Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Allgemein- und Viszeralchirurgie

Arnstadt

Die Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH ist ein vom Ilm-Kreis getragenes Krankenhaus der regionalen Versorgung an zwei Standorten. In neun medizinischen Fachabteilungen mit über 450 Betten werden jährlich rund 20.000 Patient/innen stationär sowie mehr als 30.000 Patient/innen ambulant versorgt. Als akademisches Lehrkrankenhaus arbeiten wir mit dem Universitätsklinikum Jena zusammen. Für unsere mehr als 800 Mitarbeiter/innen bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.


Für unserere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Einstiegstermin einen


Arzt in Weiterbildung (m/w/d)


Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie verfügt über 30 Betten in den Kliniken in Arnstadt und Ilmenau. Die vollumfängliche Weiterbildungsermächtigung für Viszeralchirurgie liegt vor. Neben einem breiten diagnostischen und therapeutischen Spektrum in der Allgemein- und Viszeralchirurgie ist es unser Ziel ein interdisziplinäres Darmzentrum aufzubauen.


Unser Angebot

  • volle Weiterbildungsermächtigung für die Viszeralchirurgie
  • vielseitiges, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum in einem kooperativen engagiertem Team
  • eine praxisnahe Weiterbildung unserer Chirurgen (m/w/d) liegt uns am Herzen
  • Möglichkeit der Weiterbildung zum Notarzt (m/w/d)
  • Förderung innerbetrieblicher und externer Weiterbildungsmöglichkeiten (eigener Tarifvertrag für Ärzte TV-Ärzte/Qualifizierung IKK)
  • Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte-IKK (Entgelt analog Entgelttabelle TV-Ärzte-VKA)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • alle Schulen und Kindergärten vor Ort
  • gute Verkehrsanbindung aus der Mitte Deutschlands
  • Parken und Mittagessen zu Mitarbeiterpreisen


Ihre Aufgaben

  • stationäre, ambulante und operative Versorgung von Patienten aus dem ganzen Spektrum der Chirurgie
  • Durchführung der allgemeinen und spezialisierten Diagnostik
  • Kommunikation/Interdisziplinäres Handeln
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Klinik für Chirurgie

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, gerne auch mit fortgeschrittener Weiterbildung
  • patientenorientierte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Bereitschaftsdiensten
  • deutsche Approbation 
  • Interesse an der Weiterbildung zum Notarzt (m/w/d), diese wird vollumfänglich finanziert
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mindestens C 1-Niveau)


Fragen zum Stellenangebot richten Sie gerne an unseren Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Herrn Dr. med. Toralf Wolkersdörfer (Tel.: 03628/919 204).


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal. Alternativ übersenden Sie uns Ihre Unterlagen per Email an: aed@ilm-kreis-kliniken.de


Bei Fragen zum Bewerbungsprozess oder bei technischen Schwierigkeiten wenden Sie sich gern an Frau Diana Schulz, Personalreferentin (Tel.: 03628/919 102).

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Bärwinkelstraße 33, 99310 Arnstadt

Arbeitgeber

Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabrina Plewka-Klank
Personalwesen
Leiterin Personalwesen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH