Assistenz (m/w/d) der Bereichsleitung Eingliederungshilfe in Erfurt

In unserer Geschäftsstelle in Erfurt suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Assistent*in der Bereichsleitung im Bereich Eingliederungshilfe. Die Einstellung erfolgt unbefristet in Teilzeit (ca. 30-35 Wochenarbeitsstunden).

Sie arbeiten in einem spannenden und innovativen Umfeld und tragen persönlich zum Unternehmenserfolg bei. Dabei werden Sie mit folgenden Aufgaben betraut sein:

  • direkte und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Bereichsleistung und stellvertretenden Bereichsleitung
  • Organisation von Terminen und Veranstaltungen inkl. Planung, bedarfsweiser Durchführung und Reisemanagement
  • Dokumentieren und Nachhalten von Terminen und Projekten, um die Erreichung von Kernzielen/Meilensteinen sicherzustellen (Zeit, Kosten, Qualität)
  • Erstellung von Präsentationen für interne und externe Stakeholder (u. a. auf Management-Ebene) inkl. Aufbereitung relevanter Zahlen und Daten
  • Unterstützung bei vielfältigen Aufgaben des Teammanagements, zu denen auch die Gestaltung des Arbeitsumfelds, die Aufnahme von Bedürfnissen der Einrichtungsteams und einzelner Mitarbeiter*innen sowie die Förderung der internen Vernetzung gehören
  • Mitwirkung bei operativen und strategischen Projekten (z. B. durch Unterstützung im Projektmanagement, bei Marktuntersuchungen oder der Erstellung von Entscheidungsvorlagen) sowie bei der Prozessoptimierung


Was wir bieten

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Herausforderungen in einem Umfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • eine sehr gute und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeiten, damit Sie Arbeit und Privates gut unter einen Hut bekommen
  • attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
  • jährliche Tarifsteigerungen
  • garantierte jährliche Sonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kindergarten- bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • vielfältige Arten der Weiterentwicklung von der Onlinefortbildung bis zu internen und externen Trainings

Voraussetzungen

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossene, einschlägige Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufspraxis
  • einschlägige Erfahrungen in einer Assistenztätigkeit, idealerweise in einem Unternehmen mit digitaler Ausrichtung
  • Organisationsfähigkeit, selbständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • unternehmerisches Denken und Handeln sowie Zahlen- und Ergebnisorientierung
  • Belastbarkeit und Flexibilität, starke kommunikative Fähigkeiten, Loyalität und Vertrauenswürdigkeit
  • freundliches, serviceorientiertes und sicheres Auftreten
  • fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • sehr gute MS-Office-Anwenderkenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungen
  • Identifikation mit dem Leitbild sowie den Zielen der Arbeiterwohlfahrt
  • Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • PKW-Führerschein und Fahrbereitschaft


So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich per Online-Bewerbung.


Kontakt

AWO AJS gGmbH

Kathleen Müller
Juri-Gagarin-Ring 160
99084 Erfurt

Tel.: 0361 21031226

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Juri-Gagarin-Ring 160, 99084 Erfurt

Arbeitgeber

AWO Landesverband Thüringen e. V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Sandig
Personalentwicklung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
AWO Landesverband Thüringen e. V.