Ausbildung Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Jena

Gemeinsam mit dem Berufsschulzentrum in Hermsdorf bilden wir Jahr für Jahr junge Menschen als

 

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

 

aus. Der Berufsschulunterricht erfolgt Blockweise mit einem Wechsel von Theorie und Praxis.

Als Fachinformatiker konzipiert, entwickelt, testet und dokumentiert ihr Softwareanwendungen für Kunden. Realisiert werden diese Anwendungen insbesondere für Phones, Tabletts, PC´s und andere mobile Endgeräte. Darüber hinaus betreut und modifiziert ihr bestehende IT-Systeme und seid direkter Ansprechpartner für Hardwareverkauf und -reparatur.

Ausbildungsstationen bei LACOS:

Generell durchlauft ihr während der Ausbildungszeit bei LACOS alle Unternehmensabteilungen. Der Schwerpunkt der gesamten Ausbildung beruht jedoch auf der Entwicklung von Softwareanwendungen, sodass ihr demzufolge in der Entwicklungsabteilung eingesetzt seid.

Voraussetzungen an Euch: 

  • Realschulabschluss oder Abitur (vorhersehbar bei Bewerbung)

  • gute Note, speziell in den Fächern Mathematik und Physik

  • Interesse an IT beziehungsweise Programmierung und Software

  • Logisches Denken

  • gutes mathematisches und technisches Verständnis

  • Selbstständige Lern- und Arbeitsweise

  • Lern- und Einsatzbereitschaft

  • Teamfähigkeit

 

Wir empfehlen, dass ihr vor dem Beginn einer Ausbildung bereits ein Praktikum im IT-Bereich absolviert haben solltet. Dadurch bekommt ihr eine erste Vorstellung davon, was euch erwartet. Hierfür bieten wir stets entsprechende Praktikumsplätze, auch innerhalb der Schulferien, an.

Weitere Infos zur Ausbildung:

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Beginn der Ausbildung: zwischen August und September 2023

 

Nach dem erfolgreichen Abschluss dieser dreijährigen Ausbildung in unserem Unternehmen besteht die Möglichkeit, dass ihr im Anschluss daran in einem weiteren Jahr an einer Fachoberschule die Fachhochschulreife erlangen könnt. Dieser Abschluss ermöglicht es, ein Studium mit dem Schwerpunkt Technik zu beginnen.

Bewerbungsunterlagen:

Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse, ggf. Praktikumsbescheinigungen, ggf. Nachweis über bereits realisierte IT-Projekte

 

Bewerbungen für das jeweils nächste Ausbildungsjahr richtet ihr bitte schriftlich oder elektronisch bis zum 30. November des Vorjahres an:


LACOS Computerservice GmbH

Industriestr. 907937 

Zeulenroda-Triebes

E-Mail: bewerbung@lacos.de

Jetzt bewerben

Ausbildung Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS-in-Thüringen.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

LACOS Computerservice GmbH

LACOS Computerservice GmbH

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Mittlere Reife, Abitur / Fachabitur
Keywords Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d)
Arbeitsort Richard-Sorge-Straße 2, 07747 Jena

Arbeitgeber

LACOS Computerservice GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Holger Hübschmann
Geschäftsführer