Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w/d) in Ilmenau

Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für die Standorte Arnstadt und Ilmenau suchen wir zum 1. September 2019 Auszubildende im Bereich Gesundheits- und Krankenpflegehilfe.


Strukturierung der Ausbildung


Theorie: Medizinische Fachschule „Gregorius Agricola“, Pfortenstraße 42a, 07318 Saalfeld Blockunterricht, d. h. ca. 4 Wochen Praxis und ca. 4 Wochen Theorie im Wechsel
Praxis: Die praktische Ausbildung erfolgt in vielen unterschiedlichen Bereichen der Ilm-Kreis- Kliniken sowie in Außeneinsätzen.
Prüfung/Abschluss: Abschluss nach bestandener schriftlicher und praktischer Prüfung 



Ihre Aufgaben

  • Umgang mit Patientinnen und Patienten in den Kliniken in der gesamten stationären Krankenpflege
  • Hilfe bei der Körperpflege der Patientinnen und Patienten
  • Ausgabe von Essen und ggf. Anreichen von Nahrung
  • Sie erlernen Krankheitsursachen und Krankheitsbilder, den Körperaufbau und seine Funktionen sowie Vorbeugungsmaßnahmen bei verschiedenen Erkrankungen
  • Sie lernen den Umgang mit medizinischen Geräten wie Blutdruck-, Puls- und Temperaturmessgeräten
  • Begleiten oder befördern Patientinnen und Patienten zu Untersuchungen und Behandlungen
  • Mithilfe bei der Grundpflege und bei den Mahlzeiten
  • Unterstützung bei hygienischen Maßnahmen, Freizeitgestaltung usw.  


Unser Angebot

  • einjährige Ausbildung mit anerkanntem Berufsabschluss
  • moderner und attraktiver Ausbildungsplatz
  • Förderung der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Arbeitsbedingungen und tarifgerechte Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes mit betrieblicher Zusatzversorgung
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Ideenmanagement
  • familienbewusste Unternehmenspolitik
  • 29 Urlaubstage insgesamt
  • anteilige Kostenerstattung für Fahrten zur Berufsschule
  • Zuschläge und Zulagen für Wochenend- und Schichtarbeit
  • motivierte und engagierte Praxisbegleitung durch Praxisanleiter und Mentoren
  • Möglichkeit zur Teilnahme an internen Weiterbildungen
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung innerhalb des Unternehmens 


Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • Freude am Umgang mit Menschen und großes Einfühlungsvermögen
  • Freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Sorgfältiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Lernbereitschaft und persönliches Engagement
  • körperliche Leistungsfähigkeit und Ausdauer
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung
  • ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache 
  • von Vorteil ist ein bereits absolviertes Praktikum oder FSJ im Bereich Krankenpflege
  • Initiative, Einsatzbereitschaft und Hilfsbereitschaft 
  • Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen 
  • Aufgeschlossenheit und Anpassungsfähigkeit 
  • Flexibilität, Zielstrebigkeit, Lernbereitschaft 
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen


Bewerberauswahl 

Im Februar des jeweils beginnenden Ausbildungsjahres werden alle eingegangenen Bewerbungen von Fachpersonal der Krankenpflege geprüft und Teilnehmer für die Bewerbungsgespräche im März ausgewählt. Bewerber, die eine Zusage erhalten, müssen eine gesundheitliche Eignung vom Hausarzt, vom Orthopäden und vom Hautarzt attestiert bekommen.


Weitere Auskünfte erhalten Sie von unserer Pflegedienstleitung unter der Telefonnummer 03628/919 125.


Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte auf dem Postweg an die Abteilung Personalwesen:

Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH
Abteilung Personalwesen 

Frau Sabrina Plewka-Klank
Bärwinkelstraße 33
99310 Arnstadt


Mail: personal@ilm-kreis-kliniken.de


Hinweis zum Datenschutz: Mit der Eingabe Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann. Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) entnehmen Sie bitte dem Hinweisblatt („Datenschutzerklärung zur Bewerbung bei den Ilm-Kreis-Kliniken“) auf unseren Internetseiten.

Hinweise zur Kostenerstattung bei eingereichten Bewerbungsmappen: Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen/Bewerber vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet. 

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Oehrenstöcker Str. 32, 98693 Ilmenau

Arbeitgeber

Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabrina Plewka-Klank
Personalwesen
Leiterin Personalwesen
Bärwinkelstraße 33, 99310 Arnstadt personal@ilm-kreis-kliniken.de
Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.