Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten in der Laufbahn des mittleren Polizeivollzugsdienstes (m/w/d) in Meiningen

Durchstarten mit Perspektive

- Deine Ausbildung bei der Thüringer Polizei -

 

Du bist vielseitig interessiert, möchtest mit Menschen arbeiten und jeden Tag neue Situationen bewältigen?

Dann bist Du bei der Thüringer Polizei genau richtig!

Wir suchen motivierte Menschen, die das Außergewöhnliche suchen, aber auch bereit sind, Außergewöhnliches zu leisten.



Werde Teil unseres Teams und bewirb Dich für eine

 

Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten in der Laufbahn des mittleren Polizeivollzugsdienstes (m/w/d)

beim Freistaat Thüringen.


Das erwartet Dich während der Ausbildung:

  • Beginn:                 Oktober 2022
  • Dauer:                   24 Monate
  • Ort:                       Bildungszentrum der Thüringer Polizei in Meiningen 
  • Abschluss:             Erwerb der Laufbahnbefähigung für den mittleren Polizeivollzugsdienst


Was wir Dir bieten:

  • Beamtenverhältnis auf Widerruf ab Beginn der Ausbildung
  • eine interessante und praxisnahe Ausbildung
  • Anwärterbezüge in Höhe von ca. 1.260 € brutto monatlich
  • Freie Heilfürsorge während der Ausbildung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • sehr gute Übernahmechancen in das Beamtenverhältnis auf Probe als Polizeivollzugsbeamter nach erfolgreicher Beendigung des Vorbereitungsdienstesi

 

Mögliche Einsatzstellen:

  • Schutzpolizei im Einsatz- und Streifendienst
  • Bereitschaftspolizei
  • Kriminalpolizei
  • Spezialeinheiten
  • Autobahnpolizei

Voraussetzungen

Unsere Anforderung an Dich:

Zwingend erforderlich sind:

  • Realschulabschluss (Mittlere Reife), Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
  • 35. Lebensjahr noch nicht vollendet (Ausnahmen sind möglich)
  • mindestens 160 cm groß
  • Vorliegen der allgemeinen beamtenrechtlichen Erfordernisse


Wünschenswert sind:

  • hohes Engagement und Motivation für die Ausbildung
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • körperliche Fitness
  • Teamgeist und soziale Kompetenz



So bewirbst Du Dich:

Bewerbungsschluss: 31. März 2022

 

https://startpolizei.thueringen.de/kurzbewerbung



Ausführliche Informationen zum Berufsbild und zum Studium erhältst Du auf der Homepage der Thüringer Polizei unter https://startpolizei.thueringen.de

 

Für mögliche Rückfragen im Hinblick auf das Bewerbungsverfahren steht Dir das Team der Nachwuchsgewinnung unter 03693 / 850 – 999 oder per E-Mail nwg.bz@polizei.thueringen.de

zur Verfügung.


Wenn alle Voraussetzungen nach den aktuellen beamten- und laufbahnrechtlichen Vorschriften erfüllt sind, erfolgt die Einstellung der ausgewählten Bewerber/innen in einem Beamtenverhältnis auf Widerruf.

 

Durch die Bewerbung entstehende Kosten können nicht erstattet werden.

 

 

Informationen zum Datenschutz

Deine Bewerbungsdaten werden seitens der Bildungseinrichtungen der Thüringer Polizei im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und dem Thüringer Datenschutzgesetz (ThürDSG) verarbeitet.


Über die Art und Umfänge der im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren getätigten Verarbeitungen deiner personenbezogenen Daten wirst du mittels der dem Bewerbungsbogen beigefügten Datenschutzinformationen gem. Art. 13 DS-GVO informiert. Diese findest du ebenfalls im Internet http://www.polizei.thueringen.de/bildungseinrichtungen/datenschutz. Solltest du im Rahmen des Auswahlverfahrens nicht berücksichtigt werden können, werden deine Daten im Anschluss hieran datenschutzkonform vernichtet.


Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Friedenssiedlung 6, 98617 Meiningen

Arbeitgeber

Bildungszentrum der Thüringer Polizei

Kontakt für Bewerbung

Das Team der Nachwuchsgewinnung
Bildungszentrum der Thüringer Polizei