Ergotherapeut (m/w/d) in Arnstadt

Stellenbeschreibung

Die Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH ist ein vom Ilm-Kreis getragenes Krankenhaus der regionalen Versorgung an zwei Standorten. In neun medizinischen Fachabteilungen mit über 400 Betten werden jährlich rund 20.000 Patient/innen stationär sowie mehr als 30.000

Patient/innen ambulant versorgt. Als akademisches Lehrkrankenhaus arbeiten wir mit dem Universitätsklinikum Jena zusammen. Für unsere mehr als 800 Mitarbeiter/innen bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.
Für unsere Klink für Suchtmedizin am Standort Ilmenau suchen 


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Ergotherapeuten (m/w/d)

in Teilzeit, unbefristet


Ilm-Kreis der Familie

  • verstehen wir uns als Team und arbeiten interdisziplinär zusammen.
  • sind moderne Arbeitsbedingungen und tarifgerechte Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes mit betrieblicher Zusatzversorgung selbstverständlich.
  • gibt es eine betriebliche Gesundheitsförderung, ein Ideenmanagement und weitere Mitarbeitervorteile.
  • gibt es kontinuierlich die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung.
  • wissen wir, dass es noch eine Familie außerhalb der Ilm-Kreis-Familie gibt.


Ihre Arbeit Ilm-Kreis der Familie 

  • ist von hohem Verantwortungsbewusstsein geprägt.
  • setzt auch Fachkenntnisse im Bereich der Befundung sowie der Dokumentation verschiedener Fachrichtungen voraus.
  • sichert die Ergotherapie an den Standorten Arnstadt und Ilmenau ab.
  • zeichnet sich durch wertschätzende und freundliche Kommunikation mit Patienten und Kollegen aus.
  • ist abwechslungsreich, eigenverantwortlich und ergänzt das Physiotherapie-Team.

Voraussetzungen

Ihr Lebenslauf 

  • sagt uns, ein Berufsabschluss als Ergotherapeut (m/w/d) liegt vor; gern auch in Verbindung mit einem Abschluss im Bereich Pflege.
  • enthält erwünschte fachspezifische Fortbildungen im Fachbereich der Neurologie, Suchtmedizin, Geriatrie und Palliativmedizin; insbesondere auch Erfahrungen in der Schmerztherapie (z.B. Spiegeltherapie).
  • zeichnet sich im Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität sowie einer sorgfältigen und strukturierten Arbeitsweise ab.
  • drückt aus, dass Sie Freude an der Teamarbeit haben.
  • berichtet von Ihrer Lust Neues zu lernen und Wissen zu teilen.
  • begeistert uns, weil sie zudem flexibel, zuverlässig, verantwortungsbewusst und kommunikativ sind.


Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne bis 30.11.2020 Pflegedienstleiter Matthias Keschke unter 03628/919-125 zur Verfügung

 

Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH, Herrn Keschke, Bärwinkelstraße 33 in 99310 Arnstadt, E-Mail: pdl@ilm-kreis-kliniken.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Therapeutische Berufe, Masseur
Arbeitsort Bärwinkelstraße 33, 99310 Arnstadt

Arbeitgeber

Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabrina Plewka-Klank
Personalwesen
Leiterin Personalwesen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH