Erzieher*in in Rudolstadt

Stellenbeschreibung

In unserem Integrativen Kindergarten „Knirpsenland“ in Rudolstadt Volkstedt West haben wir 2 Stellen als staatlich anerkannte*r Erzieher*in zu besetzen.


Unsere Einrichtung ist eine große inklusive Einrichtung mit einer interkulturellen Mischung an Kindern und befindet sich außerhalb des Wohngebietes Volkstedt West, naturnah gelegen am Schremschetal und zu Fuße von Zeigerheim. Wir bieten Betreuungsplätze für 224 Kinder im Alter vom 4. Lebensmonat bis zum Ende der Grundschulzeit an.


Ein großes Freigelände mit vielen Bäumen und viel Platz lädt die Kinder aller Altersgruppen zum Spielen, Klettern, Experimentieren und Toben ein. Verkehrsmäßig sind wir gut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Unsere Einrichtung bietet einen sehr guten Ausgangspunkt, um die Umgebung im Städtedreieck Saalfeld-Bad Blankenburg und Rudolstadt zu erkunden. Wir freuen uns auf Sie!


Ihre Aufgaben

  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit, Kleingruppenarbeit- und Einzelfallarbeit mit Kindern
  • Planung und Umsetzung von pädagogischen Aufträgen im Gruppen- und Haus-Team
  • Umsetzung des Thüringer Bildungsplanes und der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • Ganzheitliche und familiennahe Zusammenarbeit im Sinne einer Bildungs- und Erziehungspartnerschaft


Was wir bieten

  • Gut ausgebildetes Leitungsteam, welches in allen Belangen unterstützt
  • Kompetente Beratung durch eigene Fachberatung
  • QM Handbuch und Qualitätszirkel
  • Regelmäßige Beratungen im Gruppen- und im Haus-Team
  • eine faire, leistungsgerechte und ansprechende Vergütung (Fragen Sie gern nach)
  • Platz für neue Ideen
  • Interkulturelle Vielfalt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gute individuelle Entwicklungschancen durch Fort- und Weiterbildung
  • Jährliche Inhousefortbildung im Gesamtteam
  • Interdisziplinäres Team
  • Bikeleasing

Voraussetzungen

  • Feinfühligkeit im Sinne einer responsiven Haltung
  • Emphatischer Umgang mit Kindern aus verschiedenen Kulturen
  • Verständnis für die unterschiedlichen Bedürfnislagen der Kinder 
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern mit besonderen Förderbedarfen 
  • Bereitschaft zur eigenen Reflexion und Fortbildung
  • achtsame Kommunikationsformen
  • strukturiertes Arbeiten
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Identifikation mit dem Leitbild der Arbeiterwohlfahrt
  • Teilhabe und Mitgestaltung an Festen und Feiern des Kindergarten-Jahres

 

So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder E-Mail an den unten stehenden Kontakt.

Bitte beachten Sie, dass eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht möglich ist.


Kontakt

AWO Soziale Dienste Rudolstadt gGmbH

Cordula Braun

Weststraße 11

07407 Rudolstadt


Tel.: 03672 3141-24

E-Mail: c.braun@awo-rudolstadt.de

Jetzt bewerben

Erzieher*in

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs-in-thüringen.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

AWO Landesverband Thüringen e. V.

AWO Landesverband Thüringen e. V.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Paganinistraße 1, 07407 Rudolstadt

Arbeitgeber

AWO Landesverband Thüringen e. V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Sandig
Personalentwicklung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
AWO Landesverband Thüringen e. V.