Erzieher*in in Saalfeld/Crösten

Stellenbeschreibung

In der AWO Saalfeld gGmbH engagieren sich ca. 800 Mitarbeiter*innen. Dabei bieten wir Dienstleistungen in vielen Bereichen und für Menschen in allen Altersstufen an. Zu den zahlreichen Einrichtungen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt gehören unter anderem Wohn- und Pflegeheime der stationären Altenhilfe und für Behinderte, ein Psychiatrisches Wohnheim, ambulante Pflegedienste, Kindereinrichtungen, Einrichtungen der ambulanten und stationären Jugend- und Familienhilfe sowie Seniorenbegegnungsstätten.


Unsere Kita "Zwergenhaus" in Saalfeld mit einer Kapazität von 60 Kindern wurde vor 100 Jahren als Dorfschule gebaut. Sie befindet sich im Saalfelder Ortsteil Crösten. Wir liegen zentrumsnah, haben aber auch den Wald in unmittelbarer Nähe. Wir verfügen über einen Sportraum und einen großen Garten, welcher den Kindern unbegrenzte Möglichkeiten aufzeigt, sich mit der Natur vertraut zu machen und ihren Bewegungsdrang auszuleben. Die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben der unmittelbaren Umgebung ist ein Bestandteil der lebensbezogenen Pädagogik, die alle Bildungsbereiche des Kindes beachtet.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie ab sofort als staatlich anerkannte*n Erzieher*in. Die Stelle ist unbefristet und kapazitätsorientiert mit 30-40 Wochenstunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Sie kümmern sich um die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder anhand des pädagogischen Konzepts der Kita.
  • Sie fördern die Kinder unter Berücksichtigung ihrer individuellen Besonderheiten.
  • Sie dokumentieren Entwicklungen der Kinder.
  • Sie kommunizieren und arbeiten eng mit den Eltern zusammen und beraten sie.

Was wir bieten

  • ein sicheres Arbeitsverhältnis
  • attraktive Bezahlung
  • Zulage für pädagogische Fachkräfte
  • leistungsorientierte Sonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • ständige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zahlreiche berufliche Aufstiegschancen

Voraussetzungen

  • Sie haben einen Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder Heilpädagog*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie arbeiten gern mit Kindern, sind verantwortungsbewusst, offen und kommunikativ.
  • Sie spielen sogar ein Instrument.
  • Sie verfügen über den Nachweis der Erstbelehrung durch Gesundheitsamt, sowie die gesetzlich vorgesehenen Impfungen.

So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse an den unten stehenden Kontakt.


Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesendet werden können.

Kontakt

Kerstin Endrigkeit

AWO Saalfeld gGmbH

Rainweg 91

07318 Saalfeld


Tel.: 03671 563-106

E-Mail: kerstin.endrigkeit@awo-saalfeld.de

Jetzt bewerben

Erzieher*in

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs-in-thüringen.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

AWO Landesverband Thüringen e. V.

AWO Landesverband Thüringen e. V.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Straße der Freundschaft 50, 07318 Saalfeld/Crösten

Arbeitgeber

AWO Landesverband Thüringen e. V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Sandig
Personalentwicklung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
AWO Landesverband Thüringen e. V.