Fachkraft Sozialpädagogische Familienhilfe (m/w/d) in Eisenach

Für unsere Sozialpädagogische Familienhilfe in Eisenach           


suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Fachkraft Sozialpädagogische Familienhilfe (m/w/d)


in Teilzeit (20-35 Stunden pro Woche). Die Stelle ist unbefristet.



Ihre Aufgaben

  • die Organisation und Umsetzung der Beratungs- und Betreuungstätigkeiten innerhalb der einzelnen Familiensysteme auf der Grundlage der gemeinsamen Hilfeplanung mit dem Kostenträger
  • die Absicherung der Fürsorge und Aufsichtspflicht gegenüber den Kindern und Jugendlichen
  • die Durchführung zielführender Beratungen und Begleitungen der Familien u. a. zu folgenden Inhalten:
    • Verbesserung des lebenspraktischen Bereiches
    • Stabilisierung der materiellen Grundlagen
    • Strukturierung des Familienalltags, Krisenbewältigung
    • Aufbau sozialer Netze
    • Durchführen der sozial-pädagogischen Diagnostik
    • Beratung unter familiendynamischen Aspekten
    • Aufbau von Problemlösungsstrategien
    • Beratung und Begleitung in allen Erziehungsfragen



Wir bieten

  • eine Teilzeitbeschäftigung mit einer verantwortlichen und vielseitigen Aufgabenstellung
  • ein erfahrenes, aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, Coaching und Supervision
  • leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mitteldeutschland (AVR DW-EKM) mit attraktiver Alterszusatzversorgung


Voraussetzungen

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene, staatlich anerkannte pädagogische Ausbildung zum Sozialpädagogen/Sozialarbeiter, Heilpädagogen oder ein vergleichbarer Berufsabschluss (z.B. Erzieher mit entsprechenden Zusatzqualifikationen etc.)
  • möglichst Berufserfahrung im sozialpädagogischen oder psychosozialen Bereich
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Offenheit
  • selbständiges Arbeiten, Kreativität, Flexibilität
  • Führerschein
  • Kirchenzugehörigkeit erwünscht


Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Leiterin der SPFH im WAK, Frau Schulz-König, Telefon 03695/8520-0 sowie die Personalleiterin, Frau Pfeffer, Telefon 03693/456-355, zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit aussagefähigen Unterlagen an:

Sozialwerk Meiningen gGmbH 

Personalabteilung 

Ernststraße 7 

98617 Meiningen

oder per Mail an:b.pfeffer@sozialwerk-meiningen.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort 99817 Eisenach

Arbeitgeber

Sozialwerk Meiningen gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Beate Pfeffer
Leiterin Personalwesen