Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie (Kurs 2020 - 2022) in Bad Berka

Zentralklinik Bad Berka GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Sie sind Krankenschwester/-pfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger?

Dann bewerben Sie sich zur berufsbegleitenden Fachweiterbildung "Gesundheits- und Krankenpfleger/-in bzw. Krankenschwester/-pfleger für Intensivpflege und Anästhesie"! (Kurs 2020 – 2022)

Die zweijährige, berufsbegleitende Weiterbildung verläuft nach den Richtlinien der DKG. Der theoretische Unterricht findet an fünf Schultagen pro Monat (Montag bis Freitag von 8 – 15 Uhr) in den Konferenzräumen der Zentralklinik Bad Berka statt (Thüringer Schulferien sind unterrichtsfreie Zeit).


Die praktische Ausbildung erfolgt im Rotationsprinzip in den Bereichen interdisziplinäre Intensivstationen, Anästhesie sowie mit Einblicken in die IMC, Notaufnahme, Herzkatheterlabor und Bronchologie.


Beginn der Fachweiterbildung

  • März 2020


Weiterbildungsdauer

  • 2 Jahre berufsbegleitend
  • inklusive 800 Stunden theoretischer Unterricht


Kursgebühr

  • die Kursgebühr in Höhe von 4.150 € € ist nach Rechnungslegung zu überweisen


Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Krankenschwester/-pfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger/–in
  • mindestens sechsmonatige Berufserfahrung im IMC-/ Intensiv-/ Anästhesiebereich
  • Vollbeschäftigung oder Teilzeitbeschäftigung von mindestens 75 %



Unterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopie der Krankenpflegeausbildung und Kopie der Berufserlaubnis
  • Empfehlungsschreiben der Station (mit Angabe über Teil-oder Vollzeitbeschäftigung)
  • Geburts-/ Heiratsurkunde


Sie sind sich noch unsicher oder haben noch Fragen?

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Löbel gern zur Verfügung:


Antje Löbel 

Telefon: 036458 5-41093 

E-Mail: antje.loebel@zentralklinik.de



BewerbungIhre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe des Kennwortes „Fachweiterbildung I&A Pflege 2020“ bis spätestens 30.11.2019 an:


Zentralklinik Bad Berka GmbH 

Personalabteilung 

Robert-Koch-Allee 9 

99437 Bad Berka


oder per E-Mail bewerbung@zentralklinik.de

oder über den Bewerbungsbutton



Hinweis:Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da wir Ihre Unterlagen nicht wieder zurücksenden.



Jetzt bewerben

Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie (Kurs 2020 - 2022)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs-in-thüringen.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Zentralklinik Bad Berka GmbH Zentralklinik Bad Berka GmbH

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Robert-Koch-Allee 9, 99437 Bad Berka

Arbeitgeber

Zentralklinik Bad Berka GmbH

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung
Robert-Koch-Allee 9, 99437 Bad Berka bewerbung@zentralklinik.de
Zentralklinik Bad Berka GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.