Kaufmännischen Mitarbeiter - Städtebauförderung (m/w/d) in Weimar

TOP-JOB Nassauische Heimstätte / Wohnstadt veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für unseren Standort Weimar suchen wir ab sofort befristet in Vollzeit/Teilzeit einen


Kaufmännischen Mitarbeiter - Städtebauförderung (m/w/d)



Was Sie tun:

  • Unterstützung der Projektleiter im kaufmännischen Bereich
  • Erstellung von (Gesamt-)Verwendungsnachweisen von Vorhaben der Städtebauförderung
  • Erstellung von Förderanträgen (Jahres-, Bewilligungs- und Auszahlungsanträge)
  • Prüfung, Auswertung, Zusammenstellen von kaufmännischen Unterlagen zur Verlängerung von Fördermaßnahmen/-gebieten, Mitwirkung bei Berichten und Präsentationen
  • Mitwirkung bei der Steuerung städtebaulicher Maßnahmen (Finanzierung und Förderung), Kontrolle von Fördermitteln, Fristen bzw. Einhaltung von Bewilligungszeiträumen


Was wir Ihnen bieten:

  • Werteorientierte und offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Gleitende Arbeitszeit mit einer 38,5-Stunden-Woche und 31 Tagen Urlaub (bei Vollzeit)
  • Hauseigener Tarifvertrag mit umfangreichen sozialen Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der KVK Kassel
  • Fachliche und persönliche Unterstützung durch interne und externe Weiterbildungen
  • Wir sind Zertifikatsträger „audit berufundfamilie“ und leben dies auch

Voraussetzungen

Was Sie mitbringen:

  • Hoch-/Fachhochschulstudium (Stadt- und Regionalplanung, Geographie, Immobilienwirtschaft, Architektur, Projektmanagement Bau)
  • Ausbildung zum Betriebswirt, Immobilienkauffrau/-mann, Bauwesen Projektmanagement o. ä. Qualifikationen
  • Kenntnisse im Umgang mit Fördervorhaben/Fördermitteln
  • Erfahrung in der Mitarbeit von Projektteams
  • gute kaufmännische Kenntnisse
  • Umfassende Kenntnisse der MS-Office-Produkte
  • Kenntnisse aktueller Themen/Programme im Bereich der Stadtentwicklung, im besonderen Städtebaurecht sowie im Förderrecht (z. B. BauGB, StBauFöRi, Vergaberecht)
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln (Umgang mit Zahlen)
  • Teamfähigkeit u. Kundenorientierung
  • Strukturierte, sorgfältige und präzise Arbeitsweise
  • Loyalität, Verbindlichkeit, Integrität, fachliche Flexibiität


Wie Sie sich bewerben:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bevorzugt per Mail an karriere@naheimst.de senden (max. 5 MB zusammengefasst in einer Datei). Besuchen Sie uns auch auf www.naheimst.de


Nassauische Heimstätte GmbH | Fachbereich Personal
Wolfsschlucht 18 | 34117 Kassel | www.naheimst.de

Jetzt bewerben

Kaufmännischen Mitarbeiter - Städtebauförderung (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs-in-thüringen.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Nassauische Heimstätte / Wohnstadt Nassauische Heimstätte / Wohnstadt

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Freiherr-vom-Stein-Allee 7, 99425 Weimar

Arbeitgeber

Nassauische Heimstätte / Wohnstadt

Kontakt für Bewerbung

Frau Ingrid Battenhausen
Fachbereich Personal
Nassauische Heimstätte / Wohnstadt
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.