Leitung Webentwicklung und Webservices (m/w/d) in Jena

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächer­spektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light – Life – Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäf­tigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunfts­orientierte Stadt.


In der Abteilung Hochschulkommunikation ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle


Leitung Webentwicklung und Webservices (m/w/d)

zu besetzen.


Die Website der Universität Jena wird in einem permanenten Relaunchprozess inhaltlich, strukturell und technisch weiterentwickelt. Ihre Aufgabe ist die Leitung des Projektes und damit einhergehend die Steuerung des Bereichs Webentwicklung und Webservices in der Abteilung Hochschulkommunikation.


Ihre Aufgaben:

  • Sie planen, steuern und überwachen alle Web-Aktivitäten.
  • Durch Trendscouting, Konkurrenzanalyse, Chancen und Risikenbewertung sichern Sie die Qualität und Aktualität.
  • Sie fungieren als Schnittstelle zwischen externen Partnern und Hochschule sowie zwischen den Einrichtungen / Fachabteilungen innerhalb der Universität.
  • In enger Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen der Abteilung Hochschul­kommunikation steuern Sie die technische und strukturelle Umsetzung des permanenten Relaunches. Dabei identifizieren, evaluieren, koordinieren und entwickeln Sie neue fachliche Themen in der Webentwicklung.
  • Die Erstellung von Projekt-, Zeit- und Ressourcenplänen und das Budget-Controlling gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Sie sorgen für einen transparenten und effizienten Informationsaustausch mit allen relevanten Stakeholdern, bereiten Arbeitsergebnisse und Entscheidungsvorlagen auf und steuern Funktionstests zur Qualitätskontrolle.


Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Ein einschlägiges Fachhochschul-/Bachelor-Studium (z. B. in der Fachrichtung Informatik) bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse auch mit einer einschlägigen Berufsausbildung oder als Quereinsteiger jeweils mit langjährigen Erfahrungen im Bereich Webentwicklung als Entwickler, Architekt oder Projektleiter
  • Fundiertes Wissen durch langjährige praktische Tätigkeit auf dem Gebiet von Web-Anwendungen, wie CMS-Systemen und Grundkenntnisse in webrelevanten Bereichen wie HTML, TYPO, JavaScript
  • Projektmanagement- und Servicemanagementkenntnisse
  • Erfahrungen im Umgang mit unterschiedlichen Vorgehensmodellen der Software­ent­wick­lung (z. B. V-Modell, Scrum)
  • Erfahrungen und Kenntnisse auf dem Gebiet der Mitarbeiterführung bzw. Projektleitung
  • Hohe Auffassungsgabe und Leistungsbereitschaft
  • Sicheres Beherrschen der deutschen und englischen Sprache jeweils in Wort und Schrift
  • Professionelles Auftreten sowie sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Gutes Gespür für Menschen und das Potential der jeweiligen Gruppenmitglieder
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise bei ausgeprägtem Qualitäts­bewusst­sein



Unser Angebot:

  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 12 inklusive einer tariflichen Jahressonderzahlung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder und eigenverantwortliches Arbeiten bei einem der größten Arbeitgeber Thüringens
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz in der Lichtstadt Jena mit attraktivem Freizeit- und Naherholungswert
  • Wir unterstützen Sie bei individuellen Entwicklungs- und Qualifizierungsbedarfen
  • Universitäre Gesundheitsförderung und ein breites Hochschulsportangebot


Ihre Einstellung erfolgt unbefristet.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden).


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifi­kation bevorzugt berücksichtigt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewer­bung, gerne per E-Mail (eine PDF-Datei), unter Angabe der Registrier-Nummer 92/2021 bis zum 30.04.2021 an:


Friedrich-Schiller-Universität Jena

Dezernat 5 – Personal

Fürstengraben 1

07743 Jena

E-Mail: dez5-bewerbung@uni-jena.de


Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden.

Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: 

https://www4.uni-jena.de/Stellenmarkt_Datenschutzhinweis.html

Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter:

https://www4.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Web- und Screendesign
Arbeitsort 07743 Jena

Arbeitgeber

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Kontakt für Bewerbung

Personal
Friedrich-Schiller-Universität Jena