Mitarbeiter Qualitäts- und Risikomanagement (m/w/d) in Arnstadt

veröffentlicht

Die Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH ist ein vom Ilm-Kreis getragenes Krankenhaus der regionalen Versorgung an zwei Standorten. In neun medizinischen Fachabteilungen mit über 400 Betten werden jährlich rund 20.000 Patient/innen stationär sowie mehr als 40.000 Patient/innen ambulant versorgt. Als akademisches Lehrkrankenhaus arbeiten wir mit dem Universitätsklinikum Jena zusammen. Für unsere mehr als 800 Mitarbeiter/innen bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Wir suchen, im Rahmen einer Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung, für unser Team Qualitäts- und Risikomanagement gemeinsam mit der Pflegedienstleitung ab 01.06.2021 einen

 

Mitarbeiter Qualitäts- und Risikomanagement (m/w/d) 

in Teilzeit

 

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung der Themen Qualitäts- und Risikomanagement in der Abteilung Management und der Pflegedienstleitung
  • Mithilfe bei der Organisation der Dienstplanung und Stundenabrechnung im SPexpert
  • Koordination der Weiterbildungen der Mitarbeiter des Pflege- und Funktionsdienstes
  • Organisation des internen Auditwesens der Kliniken und eigenständige Durchführung von internen Audits
  • Vorbereitung und Begleitung von externen Audits
  • Verantwortlich für die Aufbereitung und Auswertung qualitätsrelevanter Daten sowie die Erstellung von Berichten 
  • Anwendung und Auswertung der Qualitätsmanagement-Tools
  • eigenständige Organisation des Qualitäts- und Risikomanagementprozesses 
  • Begleitung der Prozesse im strukturierten Dialog, Peer Review Verfahren etc.
  • Bearbeitung des Lob- und Beschwerdemanagements
  • Erstellen von Standards und Anweisungen in Zusammenarbeit mit den Kliniken und Bereichen
  • Kommunikation von QRM-relevanten Themen und Unterstützung der Bereiche


Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder Gesundheitsmanagement
  • alternativ erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf
  • Berufserfahrung im Bereich Qualitäts- und Risikomanagement im Gesundheitswesen
  • Weiterbildung im Bereich QM/RM ist wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und elektronischen Medien
  • Prozessorientierung und Priorisierungsfähigkeit sowie eine selbständige Arbeitsweise
  • analytisches Denken und Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit


Unser Angebot

  • teamorientierte und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Förderung der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • moderne Arbeitsbedingungen und tarifgerechte Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes mit betrieblicher Zusatzversorgung
  • betriebliche Gesundheitsförderung, Ideenmanagement und verschiedene Mitarbeitervorteile
  • gute Verkehrsanbindung und Parken zu Mitarbeiterkonditionen
  • viele weitere Vergünstigungen und Mitarbeitervorteile

 

 

Fragen zum Stellenangebot richten Sie gerne an Herrn Matthias Keschke, Pflegedienstleiter unter der Rufnummer  03628/919 125.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 25.04.2021 über unsere Homepage unter: https://www.ilm-kreis-kliniken.de/karriere/stellenangebote oder alternativ per E-Mail: pdl@ilm-kreis-kliniken.de.

 

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess oder bei technischen Problemen, wenden Sie sich gern an Diana Schulz (Tel.: 03628 919 102).

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort Bärwinkelstraße 33, 99310 Arnstadt

Arbeitgeber

Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabrina Plewka-Klank
Personalwesen
Leiterin Personalwesen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH