MTRA für das Institut für Bildgebende Diagnostik (m,w,d) in Vollzeit in Erfurt

Stellenbeschreibung

MTRA für das Institut für Bildgebende Diagnostik (m,w,d)

in Teilzeit / Vollzeit zum nächstmöglichen Termin, zunächst 2 Jahre befristet (Weiterbeschäftigung grundsätzlich möglich)


Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Eigenverantwortliche Durchführung sämtlicher in der Radiologie anfallenden Tätigkeiten einer/eines MTRA: MRT, CT, Digitale Radiographie, Assistenz-Angiographie
  • Fachkundige und einfühlsame Betreuung der Patienten vor, während und nach der Untersuchung
  • Umgang mit dem Patienteninformationssystem und PACS
  • 3-Schichtsystem


Wir bieten Ihnen:

  • Einen stabilen und soliden Dienstgeber mit hoher Wertschätzung seiner Beschäftigten
  • Hohes Maß an Gestaltungfreiheit und Entwicklungsmöglichkeit in Ihrem Aufgabenbereich
  • Großzügige Förderung weiterer Qualifikation und Fortbildung
  • Die Möglichkeit fundierte Erfahrungen im Gesundheitswesen zu erlangen
  • Eine moderne technische Ausstattung
  • Transparente Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit in wertschätzender und kollegialer Atmosphäre
  • Ein erfolgreiches und perspektivisch sich weiter entwickelndes Krankenhaus in der attraktiven Landeshauptstadt von Thüringen, eine der schönsten Städte, zentral gelegen, mit exzellenter Infrastruktur
  • Vergütung nach AVR-Caritas, inklusive zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)
  • Unterstützung bei Wohnungssuche, Umzug und Findung eines Kinderbetreuungsplatzes


Voraussetzungen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung als medizinisch­technische/r Radiologieassistent/in
  • Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Freude am Umgang mit Patienten
  • Freundliches und kompetentes Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit



Die Identifikation mit der christlichen Ausrichtung unseres Trägers und unseres Krankenhauses setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. 


Für weitere Fragen zur angebotenen Stelle steht Ihnen die Chefärztin, Frau Dr. med. Uta Pertschy, Institut für Bildgebende Diagnostik unter der Tel. (0361) 654-1551 gerne zur Verfügung.


Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Unterlagen mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen über


den grünen "Jetzt bewerben"-Button 


oder per Post an: Katholisches Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“- Personalabteilung - Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Laborant, Assistenz
Arbeitsort Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt

Arbeitgeber

Katholisches Krankenhaus "St. Johann Nepomuk"

Kontakt für Bewerbung

Frau Fiene-Marie Goziewski
Personal & Recht
Personalleiterin
Katholisches Krankenhaus "St. Johann Nepomuk"
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.