Oberarzt/ -ärztin für Anästhesiologie (m/w/d) in Erfurt

Stellenbeschreibung

Oberarzt/ -ärztin für Anästhesiologie (m/w/d)

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin betreut insgesamt zwölf Anästhesie-Arbeitsplätze in den operativ und interventionell tätigen Abteilungen unseres Hauses. Sämtliche Anästhesiearbeitsplätze sind entsprechend den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) mit moderner Technik ausgestattet. Die OP-Koordination erfolgt zentral durch einen Oberarzt der Anästhesie. Pro Jahr werden etwa 8.000 Anästhesien mit einem hohen Anteil an zentralen und peripheren regionalen Verfahren durchgeführt. Wir bieten u.a. auch die Möglichkeit, Sonographie-gesteuerte Regionalanästhesie- und Gefäßpunktionsverfahren zu erlernen und zu vertiefen. 

Die anästhesiologisch geleitete interdisziplinäre Intensivstation verfügt über zehn Beatmungsplätze, einschließlich eines umfassenden invasiven hämodynamischen Monitorings und der Möglichkeit zu moderner Nierenersatztherapie. Die Intensivtherapie unseres Hauses zeichnet sich durch eine besonders enge und unkomplizierte interdisziplinäre Zusammenarbeit aus.

Zur Dienstaufgabe unserer Klinik gehört weiterhin die Besetzung eines Notarztwagens im Stadtgebiet Erfurt an vier Werktagen in der Woche.

Formale Voraussetzung für die Übernahme der Aufgaben als Oberarzt ist der Facharzttitel für Anästhesiologie, einschließlich der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin sowie Fachkunde Rettungsdienst/Zusatzbezeichnung Notfallmedizin. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.


Das bieten wir Dir:

  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem harmonisch funktionierenden Team
  • eine strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit
  • regelmäßige klinikinterne Weiterbildungen sowie finanzielle Unterstützung bei Teilnahme an externen Fortbildungen
  • Vergütung nach AVR-Caritas, inklusive zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)
  • geregelte Arbeitszeiten mit elektronischer Arbeitszeitdokumentation
  • eine langfristige Dienst- und Urlaubsplanung
  • eine moderne technische Ausstattung
  • flache Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit in angenehmer kollegialer Atmosphäre
  • erfolgreiches und perspektivisch sich entwickelndes Krankenhaus in der attraktiven Landeshauptstadt von Thüringen, eine der schönsten Städte, zentral gelegen, mit einer stetig wachsenden Infrastruktur
  • Unterstützung bei Wohnungssuche, Umzug und Findung eines Kinderbetreuungsplatzes


zur Übersichtsseite mit allen Stellenangeboten

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt

Arbeitgeber

Katholisches Krankenhaus "St. Johann Nepomuk"

Kontakt für Bewerbung

Frau Fiene-Marie Goziewski
Personal & Recht
Personalleiterin
Katholisches Krankenhaus "St. Johann Nepomuk"