Oberarzt Radiologie (m/w/d)

Ilmenau

Ihr Platz „Ilm-Kreis“ der Familie ist noch frei

 

Für das Institut für Radiologische Diagnostik am Standort Ilmenau suchen wir im Rahmen einer Krankheitsvertretung für ca. 6 bis 9 Monate ab sofort eine*n

 

Oberarzt Radiologie (m/w/d)

Teilzeit 20 Std./Woche


Unser Institut für Radiologische Diagnostik ist an beiden Standorten Arnstadt und Ilmenau vertreten. Die einzelnen Kliniken und die Radiologie sind durch ein modernes Computersystem verbunden. Am Standort Ilmenau verfügt die Abteilung neben einem konventionellen Röntgenarbeitsplatz und einem digitalen Durchleuchtungsgerät über ein Spiral-Computertomographiegerät (16 Zeilen) sowie einen MRT-Arbeitsplatz. Am Standort Arnstadt existieren ein digitales Durchleuchtungsgerät, ein GE-Ultraschallgerät, eine digitale Mammografie und ein 16-Zeilen-Spiral-Computertomographiegerät sowie ein offenes MRT.

 



Unser Angebot

  • vielseitiges, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum in einem kooperativen, engagiertem Team
  • innerbetriebliche und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte-IKK (Entgelttabelle analog TV-Ärzte-VKA, Marburger Bund) sowie elektronische Zeiterfassung
  • angenehme Arbeitsatmosphäre und die Möglichkeit, den Bereich aktiv mitzugestalten
  • kurze Entscheidungswege
  • herausragende Verkehrsinfrastruktur (Erreichbarkeit vieler Ballungszentrenten mit PKW oder Bahn in unter drei Stunden z.B. Berlin, Dresden, Frankfurt a. Main, München)
  • gemeinnütziges, kommunales Krankenhaus mit Fokus auf der optimalen medizinischen Versorgung der Menschen im Ilm-Kreis
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Parken und Mittagessen zu Mitarbeiterpreisen

Voraussetzungen

Zur Stelle

  • erfahrener Facharzt für Diagnostische Radiologie (m/w/d)
  • Befundung und Demonstration der Untersuchungen für die Fachbereiche Innere Medizin, Unfall- und Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, HNO, Gynäkologie und Pädiatrie
  • interdisziplinäres und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Fachkompetenz und gute kommunikative Fähigkeiten gegenüber Patienten, Angehörigen und Kollegen zur Befundung aller durchgeführten Untersuchungen und deren Demonstration in interdisziplinären Visiten 
  • eigenverantwortliche CT/MRT- und Röntgendiagnostik an den Standorten Arnstadt und Ilmenau
  • wünschenswert sind Kenntnisse in Mammographie und Sonographie
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst



Unser Ärztlicher Direktor Herr Dr. med. Joachim Pausch (Tel.: 03628 919 205) und unsere kommissarische Chefärztin des Instituts für Radiologische Diagnostik Frau Dr. med. Sandra Dreyheller (Tel.: 03677 606 649) freuen sich auf einen fachlichen Austausch und beantworten gern Ihre Fragen.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal https://www.ilm-kreis-kliniken.de/karriere/stellenangebote. Alternativ übersenden Sie uns Ihre Unterlagen per Email an: aed@ilm-kreis-kliniken.de.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Oehrenstöcker Str. 32, 98693 Ilmenau

Arbeitgeber

Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Dr. med. Joachim Pausch
Ärztlicher Direktor

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH