pädagogische Fachkraft (m/w) im Bereich stationäre Hilfen zur Erziehung in Sitzendorf

AWO Landesverband Thüringen e. V. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Dienstleistungsunternehmen AWO Soziale Dienste Rudolstadt gGmbH wurde 2003 gegründet. Mit drei Kindertagesstätten, einer Einrichtung der stationären Jugendhilfe, zwei Alten- und Pflegeheimen, einem häuslichen Pflegedienst sowie verschiedenen ambulanten und therapeutischen Diensten bietet die AWO Soziale Dienste Rudolstadt gGmbH innovative Betreuungsangebote und qualifizierte Hilfen für jedes Lebensalter und alle sozialen Schichten.


In der Außenwohngruppe unserer stationären Jugendhilfeeinrichtung „BR-AWO LAND“ in Sitzendorf, in der 7 Kleinkinder betreut werden, suchen wir Sie ab sofort als Verstärkung unseres Teams zur unbefristeten Einstellung.

Ihre Aufgaben beinhalten

  • soziale und pädagogische Gruppen- und Einzelfallarbeit mit Kindern im Alter von 4 bis 7 Jahren,
  • Hilfeplanung/ Aufnahme- und Hilfeplangespräche,
  • Analyse, Planung und Umsetzung von pädagogischen Aufträgen,
  • Koordination und Umsetzung von pädagogischen Konzepten,
  • enge Zusammenarbeit mitwirkender Institutionen/ Eltern.

Was wir bieten

  • eine unbefristete Teilzeit-/ Vollzeitstelle
  • eine faire und leistungsgerechte Vergütung
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur
  • betriebliche Altersvorsorge
  • engagierte Teams in unserer Integrativen Kindertagesstätte, im Trainingswohnen für Mütter mit Kindern, in der stationären Jugendhilfeeinrichtung und den ambulanten Erziehungshilfen
  • Fort-/ Weiterbildungsmöglichkeiten

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Heilpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in oder einen Studienabschluss als Diplom-Sozialpädagog*in, Erziehungswissenschaftler*in, Bachelor Soziale Arbeit, Rehabilitation oder soziale Dienste
  • Erfahrungen/ Kenntnisse in der Arbeit mit Kleinkindern und Familien
  • Systemische Haltung und Einstellung zu Familiensystemen
  • Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Engagement und Flexibilität
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • konzeptionelles Denken und Kreativität
  • selbständiges Arbeiten

So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Schul- und Arbeitszeugnisse, Angabe Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse).Wir bitten um Verständnis, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden können.

Kontakt

AWO Soziale Dienste Rudolstadt gGmbH

Cordula Braun

Weststraße 11

07407 Rudolstadt


Tel.: 03672 3141-24

E-Mail: c.braun@awo-rudolstadt.de

Jetzt bewerben

pädagogische Fachkraft (m/w) im Bereich stationäre Hilfen zur Erziehung

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs-in-thüringen.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

AWO Landesverband Thüringen e. V. AWO Landesverband Thüringen e. V.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Bergstraße 8, 07429 Sitzendorf

Arbeitgeber

AWO Landesverband Thüringen e. V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Sandig
Personalentwicklung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
AWO Landesverband Thüringen e. V.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.