pädagogische Hilfskraft (m/w/d) als Integrationshelfer*in (Schulbegleiter*in) in Erfurt

AWO Landesverband Thüringen e. V. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Sie haben Freude im Umgang mit Kindern und können sich gut sich auf die Bedürfnisse anderer Menschen einstellen? Sie haben bereits Kenntnisse in der Pflege, Erziehungs- oder Behindertenhilfe und suchen nun eine abwechslungsreiche berufliche Tätigkeit, bei der Sie diese einsetzen können? Dann unterstützen Sie uns im Schuljahr 2020/2021 als Schulbegleiter*in/Integrationshelfer*in im Stadtgebiet Erfurt.

Als Integrationshelfer*in begleiten Sie eine*n Schüler*in mit Unterstützungsbedarf im Unterricht, so dass diese*r am regulären Schulalltag teilhaben kann. Die genauen Aufgaben ergeben sich dabei aus der individuellen Bedarfslage des Kindes bzw. Jugendlichen. Dabei kann es sich um pflegerische, mobilitätssichernde und/oder pädagogische Tätigkeitsfelder handeln. Mit den Lehrkräften stimmen Sie sich eng zu Förderplänen und Entwicklungseinschätzungen ab.

Die Stelle ist mit einem Umfang von 30–35 Wochenstunden zu besetzen und in Abhängigkeit von Förderzusagen zunächst bis Ende des Schuljahres befristet.

Was wir bieten

  • eine attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
  • selbstständiges Arbeiten und viel Eigenverantwortung 
  • kollegiale Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team 
  • engagierte fachliche Betreuung durch die Bereichsleitung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • regelmäßige Fort-/ Weiterbildungsmöglichkeiten
  • berufliche Entwicklungschancen

Voraussetzungen

Was Sie mitbringen

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Sozialassistent*in, Betreuungskraft oder Pflege(hilfs-)kraft bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Freude, Geduld und Empathie im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen
  • Kenntnisse und fachliche Kompetenz in der Pflege von Menschen mit Behinderungen 
  • Offenheit, Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit
  • Verantwortungs- und Entscheidungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit
  • hohe Flexibilität in der Einsatzplanung
  • seelische und körperliche Belastbarkeit


So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Telefonnummer bevorzugt per E-Mail an den unten stehenden Kontakt.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück gesendet werden können.

Kontakt

Kathleen Müller

AWO AJS gGmbH

Juri-Gagarin-Ring 160

99084 Erfurt

Tel.: 0361 21031-226

E-Mail: kathleen.mueller@awo-thueringen.de

Jetzt bewerben

pädagogische Hilfskraft (m/w/d) als Integrationshelfer*in (Schulbegleiter*in)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs-in-thüringen.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

AWO Landesverband Thüringen e. V. AWO Landesverband Thüringen e. V.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Juri-Gagarin-Ring 160, 99084 Erfurt

Arbeitgeber

AWO Landesverband Thüringen e. V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Sandig
Personalentwicklung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
AWO Landesverband Thüringen e. V.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.