Die Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH ist ein vom Ilm-Kreis getragenes Krankenhaus der regionalen Versorgung an zwei Standorten. In neun medizinischen Fachabteilungen mit über 450 Betten werden jährlich rund 20.000 Patient/innen stationär sowie mehr als 30.000 Patient/innen ambulant versorgt. Als akademisches Lehrkrankenhaus arbeiten wir mit dem Universitätsklinikum Jena zusammen. Für unsere mehr als 800 Mitarbeiter/innen bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

  

Wir suchen bereichsübergreifend zum nächstmöglichen Termin einen



Psychologen (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet für ein Jahr

  

Ihre Aufgaben:

  • vielseitiges, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum in kooperativen, engagierten Teams
  • innerbetriebliche und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Weiterbildungsermächtigung für Psychiatrie und Psychotherapie von 12 Monaten vorhanden
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD mit betrieblicher Zusatzversorgung und elektronischer Zeiterfassung
  • angenehme Arbeitsatmosphäre und die Möglichkeit, den Bereich aktiv mitzugestalten
  • kurze Entscheidungswege
  • herausragende Verkehrsinfrastruktur (Erreichbarkeit vieler Ballungszentrenten mit PKW oder Bahn in unter drei Stunden z.B. Berlin, Dresden, Frankfurt a. Main, München)
  • gemeinnütziges, kommunales Krankenhaus mit Fokus auf der optimalen medizinischen Versorgung der Menschen im Ilm-Kreis
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Parken und Mittagessen zu Mitarbeiterpreisen



Unser Angebot (Mitnehmen):

  • Weiterbildungsermächtigungen für die Innere Medizin (60 Monate) und für die Psychiatrie und Psychotherapie (12 Monate) vorhanden
  • vielseitiges, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum in einem kooperativen engagiertem Team mit hohem Facharztanteil
  • innerbetriebliche und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte-IKK (Entgelt analog der Entgelttabellen Marburger Bund) sowie elektronische Zeiterfassung
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre und die Möglichkeit den Bereich aktiv mitzugestalten
  • vereinfachter Familiennachzug für Flüchtlinge ist in Thüringen bis zum 31.12.2020 möglich

Voraussetzungen

Qualifikation:

  • abgeschlossenes Psychologiestudium
  • Erfahrungen in Gruppen- und Einzelarbeit
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Beherrschung von Entspannungstechniken

 

Unser Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Suchtmedizin Herr Dr. med. Joachim Pausch (Tel.: 03677 606 661) beantwortet gern Ihre Fragen. 

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal. Alternativ übersenden Sie uns Ihre Unterlagen per Email an: aed@ilm-kreis-kliniken.de.

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess oder bei technischen Schwierigkeiten wenden Sie sich gern an Frau Diana Schulz, Personalreferentin unter Tel.: 03628/919 102.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Psychologie
Arbeitsort Oehrenstöcker Str. 32, 98693 Ilmenau

Arbeitgeber

Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Dr. med. Joachim Pausch
Ärztlicher Direktor

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH