Sachbearbeiter Vergütung mit Spezialaufgaben (m/w/d) in Jena

Stadtverwaltung Jena veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Im Team Vergütung des Fachdienstes Personal, welches monatlich ca. 2.200 Vergütungsabrechnungen nach dem Tarif- und Besoldungsrecht für die Stadtverwaltung Jena sowie deren Eigenbetriebe vornimmt, ist schnellstmöglich nachfolgende Stelle, befristet als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich November 2020, neu zu besetzen:


Sachbearbeiter VERGÜTUNG mit SPEZIALAUFGABEN (m/w/d)

LICHTSTADT JENA – MODERNE STRUKTUREN MIT ÜBERREGIONALER STRAHLKRAFT


STADTVERWALTUNG JENA. Für rund 110.000 Bürger/-innen sowie zahlreiche Unternehmen und Institutionen sind wir der Leuchtturm, der ihnen täglich Orientierung und Lichtblicke zugleich bietet. Dieser Anspruch birgt vielseitige Aufgaben und weitverzweigte Dienstleistungen, die wir Tag für Tag gemeinsam in Angriff nehmen. So sichern wir das nachhaltige Wachstum unserer Kommune. Als familienfreundliche Arbeitgeberin – und eine der größten in der Region – investieren wir außerdem kontinuierlich in die Lebens- und Arbeitsqualität unserer rund 2.000 Mitarbeiter/-innen.


LICHTSTADT. Dieser Begriff steht seit mehr als 150 Jahren für leuchtende Erfolgsgeschichten rund um innovative lichtbasierte Technologien. Ob Feinmechanik, Optik oder Photonik – durch die Verzahnung von Lehre, Forschung und Industrie entstehen hier ganzheitliche Lösungen zur Bewältigung wichtiger Zukunftsfragen. Viele helle Köpfe haben entscheidende Veränderungen in den Bereichen Gesundheit, Energie und Kommunikation angestoßen, von der Planetariumstechnik bis zum Mikroskopbau. Sie sehen schon: Wo Licht ist, ist auch Leben – in Jena ganz besonders.


Ihre AUFGABEN:

  • Vergütungsabrechnung inkl. Erstellen von Bescheinigungen und Zahlbarmachung der Bezüge
  • federführende Betreuung aller gesetzlichen vorgeschriebenen elektronischen Meldungen zwischen Arbeitgeber und Finanzverwaltung, Krankenkassen, Familienkassen, der Zentralen Zulagenstelle für Altersvermögen sowie der Zusatzversorgungskasse Thüringen
  • umfassende Fehleranalysen und Verantwortung für deren Beseitigung durch den Softwarehersteller
  • Erstellen von statistischen Erhebungen (z. B. Verdienststatistik, Krankenstandsanalyse) sowie Analysen und Berechnungen in tarif- und besoldungsrechtlichen Angelegenheiten

Voraussetzungen

Ihr PROFIL:

  • erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachwirt (FL II), Verwaltungsbetriebswirt (VWA) oder vergleichbar
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung, vorzugsweise im öffentlichen Dienst
  • fundierte Kenntnisse im Tarif- und Besoldungsrecht sowie im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Erfahrungen in der Bearbeitung von Beihilfeangelegenheiten bzw. Kindergeld sind von Vorteil
  • sichere Anwendung von Excel wird vorausgesetzt, Anwenderkenntnisse der Personalabrechnungssoftware LOGA sind von Vorteil


Sie verfügen über eine selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise und arbeiten gern im Team. Mit Ihrem analytischen Denkvermögen können Sie umfassende Datenanalysen erstellen und komplexe Zusammenhänge klar und verständlich darstellen. Durch Ihr technisches Verständnis können Sie sich schnell auf wechselnde Aufgaben einstellen und Lösungen finden.


Unser ANGEBOT AN SIE:

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis bis November 2020 in Vollzeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9c TVöD
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten im Rahmen von Gleitzeit
  • eine umfassende Einarbeitung in oben genanntes Aufgabenfeld


Wenn Sie sich von oben genannter Tätigkeit angesprochen fühlen, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation sowie Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen/Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten, bis zum 28.01.2019 per Post an den


Fachdienst Personal der Stadtverwaltung Jena, Am Anger 15, 07743 Jena oder per Mail an bewerbungen@jena.de.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Die Stadt Jena engagiert sich für Chancengleichheit.


Weitere Informationen finden Sie unter: www.jena.de/personalausschreibungen

Jetzt bewerben

Sachbearbeiter Vergütung mit Spezialaufgaben (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs-in-thüringen.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 5 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadtverwaltung Jena Stadtverwaltung Jena

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Am Anger 15, 07743 Jena

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Jena

Kontakt für Bewerbung

Frau Andrea Voigt
Fachdienst Personal
Am Anger 15, 07743 Jena bewerbungen@jena.de
Telefon: 03641 49 - 2016 Fax: 03641 49 - 2094
Stadtverwaltung Jena
Sachbearbeiter Vergütung mit Spezialaufgaben (m/w/d)
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.