Sekretär (m/w/d) für den Vorstand (in Teilzeit) in Leinefelde-Worbis

Stellenbeschreibung

Wer wir sind

Der Slogan "fair. menschlich. nah." ist die Maxime für unser unternehmerisches Handeln und für die individuelle Personalentwicklung und -führung. In der Region verwurzelt und der Zukunft zugewandt, stellt sich die Kreissparkasse Eichsfeld seit über 180 Jahren jeder Herausforderung. Über 230 Beschäftigte begründen unseren Erfolg, den wir auch in Zukunft sichern wollen. Als einer der größten Arbeitgeber der Region übernehmen wir soziale Verantwortung für unsere Beschäftigten.



Ihre Aufgaben

  • Terminorganisation und -koordination des Vorstandes
  • Telefonmanagement für den Vorstand
  • Empfang und Betreuung von Besuchern
  • Kundengespräche führen
  • Erstellen von Präsentationen
  • Sitzungsvorbereitung (erarbeiten von Tischvorlagen für Gremiensitzungen sowie vorbereiten von Beschlüssen)
  • Verantwortung des Büromanagements (u.a. Bearbeitung Schriftverkehr, Dienstreiseplanung des Vorstandes, Planung von digitalen und stationären Besprechungen)
  • Interne und externe Auskünfte geben sowie Rückfragen beantworten
  • Geschäftskorrespondenz (Brief, Fax, E-Mail) des Vorstandes mit Kunden, Geschäfts- und Verbundpartnern sowie Mitarbeitern erstellen
  • Sonstige Sekretariatsarbeiten


Für die Stelle Sekretär/ Assistenz (m/w/d) für den Vorstand ist eine Arbeitszeit von 20 - 25h/ Woche vorgesehen.

Voraussetzungen

  • Erfolgreicher Abschluss einer kaufmännischen Berufsausbildung (z.B. Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d))
  • Langjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Umfassende EDV-Kenntnisse (Microsoft Word, Excel, PowerPoint) und Sekretariatskenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten gegenüber externen Institutionen, Kunden und Partnern
  • Durchsetzungsvermögen, Loyalität und Teamfähigkeit
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit, Kundenorientierung und eine effektive Arbeitsorganisation



GUTe Gründe für uns:

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit
  • Eine individuelle und professionelle Einarbeitung, in einigen Fachbereichen auch begleitet von einem persönlichen Paten aus dem Kollegenkreis
  • Faires und wertschätzendes Miteinander in einer freundlichen und aufgeschlossenen Arbeitsatmosphäre mit einer offenen Feedbackkultur
  • Die Möglichkeit die Entwicklung und den Fortschritt der Kreissparkasse Eichsfeld mitzugestalten durch unser Ideenmanagement
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen durch umfassende Weiterbildungsangebote
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen durch variable Arbeitszeiten und Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung
  • 14 Monatsgehälter entsprechend den Bestimmungen des TVöD, und eine geförderte Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen sowie zusätzliche variable Vergütungskomponenten
  • 31 Tage Urlaub jährlich und die Möglichkeit weiterer unbezahlter Freistellungen
  • Ein kostenloses Girokonto und weitere Vergünstigungen bei Finanzprodukten


Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe des möglichen 

Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an:


christin.hoeppner@kreissparkasse-eichsfeld.de


oder per Post an:

Kreissparkasse Eichsfeld

Christin Höppner

Franz-Weinrich-Straße 1

37339 Leinefelde-Worbis


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Franz-Weinrich-Str. 1, 37339 Leinefelde-Worbis

Arbeitgeber

Kreissparkasse Eichsfeld

Kontakt für Bewerbung

Frau Christin Höppner
Personal
Kreissparkasse Eichsfeld