Sozialarbeiter (m/w), Sozialpädagoge (m/w), Erzieher (m/w), pädagogische Fachkraft (m/w) in Altenberga

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Verein „Pfad ins Leben e.V.“ ist seit Anfang der 90er Jahre darauf spezialisiert mit Kindern und Jugendlichen mit besonderen Problemlagen zu arbeiten.


Wir betreuen Kinder und Jugendliche, die auf Grund ihrer biographischen Erfahrungen, Schwierigkeiten in der Familie oder dem familiären Umfeld oder Flucht vor Krieg und Gewalt Hilfe zur Lebensgestaltung benötigen. Wir wissen, dass alle auch positive besondere Fähigkeiten besitzen, die wir gemeinsam erkennen und fördern wollen. Wir stehen allen wohlwollend gegenüber und nehmen sie an wie sie sind. Wir gehen davon aus, dass Erlebnisse und Beziehungen die Erfahrungen der Menschen nachhaltig prägen und bauen unsere pädagogische Arbeit und Überzeugung darauf auf. Solidarische und humanistische Verhaltensweisen sind Grundsätze unserer Arbeit, die wir auch an die Jugendlichen vermitteln wollen.


Zurzeit betreuen wir in unserer kleinen Jugendhilfeeinrichtung in Altenberga unweit der Stadt Jena minderjährige unbegleitete Flüchtlinge, sind jedoch auch für deutsche Kinder und Jugendliche, die Hilfe zur Erziehung benötigen, offen.


Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, die Mitarbeit in einem multiprofessionellen und motivierten Team mit folgenden zentralen Aufgaben:

  • Gestalten des Ankommens in ihrem zeitweiligen zuhause in Altenberga, Orientierung geben
  • Pädagogische und kreative Alltagsgestaltung
  • Durchführung freizeitpädagogischer Maßnahmen
  • Begleitung zu Behörden (Jugendamt, Vormund, Gesundheitsamt etc.)
  • Unterstützung der Jugendlichen bei der Entwicklung von Perspektiven wie weitergehenden Hilfen, Schule, Beruf usw.
  • Kooperation und Vernetzung mit allen beteiligten Kooperationspartnern wie z.B. Jugendamt, Vormünder, Polizei
  • Hilfestellung bei Krisen und Konfliktsituationen
  • Erstellen von Dokumentationen und Sachberichten

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in, Erzieher oder vergleichbare Ausbildung und Anerkennung als pädagogische Fachkraft
  • Berufserfahrungen in den Arbeitsfeldern der Erziehungshilfe ist wünschenswert
  • Offene, freundliche Grundhaltung
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten
  • Kommunikationsstärke, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Empathie-, Reflexions- und Konfliktfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Wünschenswert: Erfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten sowie Kenntnisse einschlägiger Gesetzesgrundlagen (insbesondere Aufenthalts- und Asylverfahren)
  • Führerschein Klasse B


Unser Angebot:

Sie erhalten die Unterstützungund Begleitung (Supervision, Fortbildung, Vernetzung). Die Vergütung erfolgt inAnlehnung an TVöD.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, per Email, postalisch oder direkt über den grünen "Jetzt bewerben" - Button.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Dorfstraße 40, 07768 Altenberga

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Pfad ins Leben e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabine Hoffmann
Jugendhilfeeinrichtung
Einrichtungsleiterin
Dorfstraße 40, 07768 Altenberga
mail@pfad-ins-leben.org
Telefon: 03642478978
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren