Sozialpädagogin (m/w/d) als Fachkraft der Frühen Hilfen

München
SOS-Kinderdorf e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf München – Kinder-, Jugend- und Familienhilfe unterstützt und begleitet Familien, Kinder und Jugendliche mit vielfältigen, differenzierten Angeboten und ist an mehreren Standorten im Osten und Westen der Landeshauptstadt München vertreten. Unsere Willkommens- und Anerkennungskultur ist eine wesentliche Grundhaltung in unserer Arbeit.

Für unser SOS-Kinderdorf München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Sozialpädagogin (m/w/d) als Fachkraft der Frühen Hilfen

 

in befristeter Anstellung, Teilzeit (max. 14,6 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

Mit dieser Stelle werden Sie Teil des multiprofessionellen Teams unserer Frühen Hilfen im SOS-Kinderdorf München. Das Angebot der Frühen Hilfen in regulären Haushalten ist ein aufsuchendes, bedarfsorientiertes und flexibles Hilfsangebot für psychosozial belastete Familien mit Babys und Kleinkindern. Wenn Sie in einem kleinen Team und flexiblen Beratungssetting arbeiten möchten, das Ihnen Raum für die Umsetzung eigener Ideen lässt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Aufgaben umfassen u.a.:

  • Beratung von psychosozial belasteten Familien mit Babys und Kleinkindern

  • Förderung und Unterstützung der Interaktion und Bindung zwischen Eltern/Mutter und Kind

  • Unterstützung der Familien bei der Bewältigung ihres Alltags

  • Begleitung der Familien bei der Vernetzung im Stadtteil

  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen in der Region

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik

  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe sowie in der Arbeit mit Babys, Kleinkindern und deren Familien

  • Sie verfügen über entwicklungspsychologische Kenntnisse in der Arbeit mit Kindern im Säuglings-, Kleinkind und Grundschulalter

  • Sie verfügen über interkulturelles Verständnis und kultursensible Beratungskompetenz sowie Engagement für die Arbeit mit benachteiligten Familien mit Migrationserfahrung

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • Monatliche Essensgeldzulage

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes hat der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeitenden Zugang zu Sonderkonditionen und Einkaufsvorteilen bei zahlreichen Anbietern

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • Regelmäßige Supervision

  • Teamevents (z. B. Feiern, Ausflüge, Kultur)

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2024 befristet zu besetzen – mit der Option auf anteilige Verlängerung der Befristung. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Gerda Sacher (Bereichsleitung)
Telefon: 089 / 2170 379-510
E-Mail: bewerbung-kd-muenchen@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf München – Kinder-, Jugend- und Familienhilfe | St.-Michael-Straße 7 | 81673 München

Kontakt für Bewerbung

Gerda Sacher

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

St.-Michael-Straße 7, 81673 München

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort
St.-Michael-Straße 7, 81673 München