Sozialpädagoge (m/w/d) für ambulante Familienhilfe in Rudolstadt

Als anerkannter und in allen Bereichen der Sozialarbeit tätiger Wohlfahrtsverband suchen wir Sie ab sofort als Diplom-Sozialpädagog*in, Bachelor Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaftler*in oder Psycholog*in für die ambulante sozialpädagogische Familienhilfe und die Erziehungshilfe nach § 27 SGB VIII im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.

Die Stelle ist unbefristet mit flexiblen kapazitätsorientierten Arbeitszeiten in Teil- oder Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben beinhalten u. a.

  • Hilfestellung für und Begleitung von Familien in Alltags- und Krisensituationen
  • Unterstützung der Personensorgeberechtigten bei erzieherischen Fragen
  • Unterstützung von Kindern/ Jugendlichen in der Erziehungsbeistandschaft
  • Sicherung des Kindeswohls und Förderung der Entwicklung des Kindes
  • Begleitung zu Ämtern und Behörden/ Antragstellung
  • Planung und Umsetzung von pädagogischen Zielen
  • Strukturierung von Hilfeplanprozessen und Mitwirkung am Hilfeplanverfahren
  • Dokumentation und Berichterstattung
  • Umsetzung von pädagogischen Konzepten
  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern und Jugendlichen, Institutionen/ Behörden und Dienstleistern im Landkreis


Was wir bieten

  • eine unbefristete Teilzeitstelle mit flexiblen kapazitätsorientierten Arbeitszeiten in Teil- oder Vollzeit
  • eine faire und ansprechende Vergütung, Gesundheitsbonus, Bikeleasing
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur mit engagierten Teams in unseren Einrichtungen
  • betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • Supervision, kollegiale Fallberatung und fachliche Begleitung, gute Entwicklungschancen durch Fort– und Weiterbildung, Bildungstage, kompetente Beratung durch eigene Fachberatung
  • Maßnahmen zur Mitarbeiterwürdigung und Unterstützungsmöglichkeiten bei der Kinderbetreuung

Voraussetzungen

Was Sie mitbringen

  • einen Studienabschluss als Diplom-Sozialpädagog*in, Bachelor Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaftler*in oder Psycholog*in
  • Erfahrungen/ Kenntnisse in der Arbeit mit Familien und Kindern und im Bereich des Kindeswohls
  • Systemische Haltung
  • Wertschätzende Haltung gegenüber den Familien, transparente Arbeitsweise
  • Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Engagement und Flexibilität
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • konzeptionelles Denken und Kreativität
  • selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zu Dienstfahrten, Führerschein


So bewerben Sie sich

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich oder per Mail an den unten stehenden Kontakt. Wir bitten um Verständnis, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden können.


Kontakt

AWO Soziale Dienste Rudolstadt gGmbH

Cordula Braun

Weststraße 11

07407 Rudolstadt
Tel.: 03672 3141-24

E-Mail: bewerbung@awo-rudolstadt.de

Jetzt bewerben

Sozialpädagoge (m/w/d) für ambulante Familienhilfe

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS-in-Thüringen.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

AWO Landesverband Thüringen e. V.

AWO Landesverband Thüringen e. V.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Weststraße 11, 07407 Rudolstadt

Arbeitgeber

AWO Landesverband Thüringen e. V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Sandig
Personalentwicklung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
AWO Landesverband Thüringen e. V.