Stationsleitung (m/w/d) für unsere Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin in Vollzeit

Erfurt

"Miteinander arbeiten. Füreinander da sein." Das klingt immer so selbstverständlich. Bei uns im KKH soll es das auch sein. Und so steht es in unserem Leitbild. Wenn Du also in diesem Sinne arbeiten willst, dann tu, was Du willst - und bewirb Dich im KKH Erfurt. 


Stationsleitung (m/w/d)

für unsere Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin in Vollzeit


Die Anästhesiologie und die Intensivmedizin zählen zu den medizinischen Arbeitsgebieten, die den höchsten Anteil an Medizintechnik aufweisen. Umso mehr ist es unserer Klinik ein besonderes Anliegen, dass beide Bereiche von den Patienten nicht als beängstigend bzw. als „harte Apparatemedizin” empfunden werden. Im Fokus unserer täglichen Arbeit steht deshalb, unseren Patienten das sichere Gefühl zu geben, jederzeit gut betreut und als Mensch wahrgenommen zu werden!


Deine Aufgaben:

  • Sicherung und Weiterentwicklung der Strukturen und Prozesse im Sinne einer patientenorientierten, sowie qualitativ hochwertigen Pflege und Betreuung unter den aktuellen gesetzlichen, fachlichen, hygienischen und ökonomischen Aspekten auf der Intensivstation und dem Aufwachraum,
  • Personaleinsatzplanung, Personalführung, Personalentwicklung,
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen,
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung administrativer Aufgaben innerhalb des Verantwortungsbereiches

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Krankenschwester/Krankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Weiterbildung zum Fachkrankenpfleger/-in für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Mindestens Weiterbildung zur Stationsleitung mit 480 Stunden
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Leitungserfahrung wünschenswert


Das bieten wir Dir:

  • einen stabilen und soliden Dienstgeber mit hoher Wertschätzung seiner Beschäftigten
  • ein kollegiales Arbeitsklima
  • eine strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit
  • regelmäßige klinikinterne Weiterbildungen sowie finanzielle Unterstützung bei Teilnahme an externen Fortbildungen
  • geregelte Arbeitszeiten mit elektronischer Arbeitszeitdokumentation
  • flache Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit in angenehmer kollegialer Atmosphäre
  • ein erfolgreiches Krankenhaus in der attraktiven Landeshauptstadt von Thüringen
  • Vergütung nach AVR-Caritas, inklusive zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)
  • mit dem JobRad® unterwegs, wir sind dabei
  • Finanzielle Vorteile durch Zugang zu unserer corporate benefits-Plattform mit attraktiven Rabatten auf Produkte und Dienstleistungen von über 800 Anbietern
  • Unterstützung bei Wohnungssuche, evtl. anfallenden Umzugskosten und Findung eines Kinderbetreuungsplatzes


Die Identifikation mit der christlichen Ausrichtung unseres Trägers und unseres Krankenhauses setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Stations- und Wohnbereichsleitung
Arbeitsort Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt

Arbeitgeber

Katholisches Krankenhaus "St. Johann Nepomuk"

Kontakt für Bewerbung

Frau Fiene-Marie Goziewski
Personal & Recht
Personalleiterin
Katholisches Krankenhaus "St. Johann Nepomuk"