Stellvertreter der Stationsleitung (m/w/d) Vollzeit/Teilzeit in Ilmenau

Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH ist ein vom Ilm-Kreis getragenes Krankenhaus der regionalen Versorgung an zwei Standorten. In neun medizinischen Fachabteilungen mit über 400 Betten werden jährlich rund 20.000 Patient/innen stationär sowie mehr als 30.000 Patient/innen ambulant versorgt. Als akademisches Lehrkrankenhaus arbeiten wir mit dem Universitätsklinikum Jena zusammen. Für unsere mehr als 800 Mitarbeiter/innen bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.


Für unseren OP an den Standorten Arnstadt und Ilmenau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Stellvertreter der Stationsleitung (m/w/d) unbefristet in Voll- oder Teilzeit.



Ihre Aufgaben (Mitwirken):

  • Unterstützung der pflegerischen OP-Leitung in: 
    • Personalführung, Personalsteuerung und Personaleinsatzplanung sowie Organisation des gesamten OP‘s
    • Förderung der Interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Umsetzung von Experten- und klinikeigenen Standards
    • Verantwortung für Qualitätssicherung und Entwicklung sowie Budget­steuerung für den gesamten OP Bereich
    • reibungslose Kommunikation
    • konstruktive Konfliktlösung, im Sinne einer offenen, durch Wert­schätzung getragenen Teamkultur
  • fach- und sachkundige Vorbereitung, Überwachung und Nachsorge der Patienten
  • Assistenz und Instrumentieren bei operativen Eingriffen sowie Durch­führung der OP-Dokumentation
  • Vor- und Nachbereitung sowie Kontrolle der OP-Einheit
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst


Unser Angebot (Mitnehmen):

  • herzliches Arbeitsklima und kollegiale Unterstützung im Team
  • Eine auf Ihre Vorkenntnisse abgestimmte Einarbeitung
  • eine Möglichkeit zur Leitung von Kursen auf freiberuflicher Basis
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz
  • Vergütung nach TVöD
  • Umfang der wöchentlichen Arbeitszeit nach Ihrem Wunsch
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Kurse, Massagen)

Voraussetzungen

Ihr Profil (Mitbringen):

  • Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Kranken­schwester/Krankenpfleger mit Qualifizierung zur Fachschwester/-pfleger im Operationsdienst oder zum/zur Operationstechnische/r Assistent/in
  • abgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung und/oder OP-Management erwünscht sowie Führungserfahrung
  • Patientenorientierung und ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • erprobter und fachgerechter Umgang mit der Medizintechnik
  • Fähigkeit zur selbstständigen, organisierten und wirtschaftlichen Arbeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen



Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Matthias Keschke, Pflegedienstleiter, unter der Telefonnummer 03628/919-125 zur Verfügung.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal. Alternativ übersenden Sie uns Ihre Unterlagen per Email an: personal@ilm-kreis-kliniken.de


Bei Fragen zum Bewerbungsprozess oder bei technischen Schwierigkeiten wenden Sie sich gern an Frau Diana Schulz, Personalreferentin unter Tel.: 03628/919 102.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Stations- und Wohnbereichsleitung
Arbeitsort Oehrenstöcker Str. 32, 98693 Ilmenau

Arbeitgeber

Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabrina Plewka-Klank
Personalwesen
Leiterin Personalwesen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.