TEAMLEITER MECHANISCHE ENTWICKLUNG / KONSTRUKTION (M/W) – Leuchten und Signalgeräte für explosionsgefährdete Bereiche in Weimar

Tut uns leid, dieser Job ist am 20.10.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung

HIER SPRINGT

NUR EIN FUNKE ÜBER:

DER ZWISCHEN

IHNEN UND UNS.


Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Flüssiggastanker bis zur umwelttechnischen Anlage – es gibt in vielen Branchen explosionsgefährdete Bereiche. Alle haben eines gemeinsam: Instrumente und Anlagen zum Messen, Steuern, Regeln, Energieverteilen und Beleuchten, die hier zum Einsatz kommen, müssen extrem hohe Anforderungen erfüllen. Darauf ist R. STAHL seit mehr als 90 Jahren spezialisiert. Als Technologieführer gewährleisten wir mit einer einzigartig breiten Produktpalette die Sicherheit von Menschen und Anlagen. Jeden Tag. Weltweit.


Wir suchen Sie als

TEAMLEITER MECHANISCHE ENTWICKLUNG / KONSTRUKTION (M/W)

Leuchten und Signalgeräte für explosionsgefährdete Bereiche


Wir wollen unsere international erfolgreiche Marktstellung auf dem Gebiet Beleuchtungstechnik und Signalgeräte für explosionsgeschützte Bereiche künftig noch weiter ausbauen. Dafür haben wir unsere Kompetenzen an unserem modernen Entwicklungs- und Produktionsstandort in Weimar gebündelt. Hier arbeiten unsere interdisziplinären Entwicklungsteams permanent an der Entwicklung neuer Produkte sowie an der Optimierung und Funktionserweiterung bestehender Produkte, mit denen wir am Markt die Nase vorn haben. Ein ideales Umfeld für einen innovationsfreudigen Profi, der mit fundierter Erfahrung aus der mechanischen Konstruktion und mit Leader-Qualitäten punktet. 

Ihre Aufgabe:

Wenn es Sie reizt, als „Kopf” eines engagierten Konstruktionsteams Ideen in marktgerechte, technisch anspruchsvolle Produkte umzusetzen, die in Funktionalität sowie Qualität unschlagbar sind – herzlich willkommen. Es erwartet Sie eine enorm abwechslungsreiche Aufgabe, auf die wir Sie mit einer intensiven Einarbeitung in die Welt des Ex-Schutzes und in unser einzigartiges Produktportfolio optimal vorbereiten.


  • Sie sind innerhalb unseres interdisziplinären Entwicklungsbereiches „Leuchten und Signalgeräte” für die fachliche und disziplinarische Führung des Teams Mechanikentwicklung verantwortlich.
  • Sie leiten Entwicklungsprojekte – vom Konzept bis zur Einführung in die Serienproduktion – und stellen sicher, dass Ihre Projekte in höchster Qualität, termingerecht und zu geplanten Kosten ins Ziel kommen.
  • Als praxiserfahrener Entwicklungsprofi bringen Sie Ihr Know-how in allen Projektphasen ein und unterstützen Ihr Team bei der mechanischen Entwicklung von Baugruppen und Endprodukten insbesondere im Hinblick auf Konstruktionsmethodik und -systematik.
  • Sie sind Querdenker und geben auch unkonventionellen Lösungsansätzen eine Chance. Sie erarbeiten mit dem Team aus verschiedenen Varianten mit analytischem Sachverstand den besten Weg.
  • Auch bei der Auswahl der passenden Werkstoffe, mit Fokus auf Kunststoffen, ist Ihre Expertise gefragt. Denn Geräte für den Einsatz in explosionsgeschützten Bereichen stellen hohe, sehr unterschiedliche und teils gegenläufige Anforderungen an die eingesetzten Materialien.
  • Im Sinne einer fertigungsgerechten Konstruktion werden Sie und Ihr Team im gesamten Prozess sehr eng mit den Kollegen/-innen aus der Elektronikentwicklung, Arbeitsvorbereitung, Fertigung und Zertifizierung zusammenarbeiten.
  • Last, but not least stehen Sie und Ihre Mannschaft im stetigen Austausch mit den Entwicklungskollegen/-innen in unserem Werk in Indien.


Ihr Profil:

  • Basis: Studium der Feinwerktechnik, des Maschinenbaus oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Entscheidend: Mehrjährige Berufspraxis in der mechanischen Konstruktion sowie (erste) Führungserfahrung, gern auch auf Projektebene
  • Wichtig: Erfahrung in der Leitung von interdisziplinären Entwicklungsprojekten
  • Ebenfalls wichtig: Fundierte CAD-Kenntnisse, idealerweise mit SolidWorks
  • Unverzichtbar: Klare und überzeugende Kommunikation auf Deutsch und Englisch
  • Wesentlich: Lösungsorientiertes und kreatives Denken sowie Innovationsvermögen
  • Wünschenswert: (Grund-)Kenntnisse in Lichttechnik, Elektrotechnik, Explosionsschutz

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

R. STAHL Schaltgeräte GmbH, 74638 Waldenburg

www.stahl-karriere.de



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs-in-thüringen.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Technische Berufe, Ingenieurwesen / Entwicklung, Konstruktion
Arbeitsort
Nordstraße 10 , 99427 Weimar

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Mitarbeiter
1800
Webseite

Arbeitsort auf der Karte