Teamleitung (m/w/d) für den Berufsbildungsbereiche und die Begleitenden Dienste der WfbM in Erfurt

Für die Arbeit in unserem Christophoruswerk Erfurt suchen wir ab 01.01.2022 eine

 

Teamleitung (m/w/d)

Berufsbildungsbereich und Begleitende Dienste

(Kennziffer 37/2021)

Ihr Aufgabengebiet


  • Führung und Entwicklung der Begleitenden Dienste sowie des Berufsbildungsbereiches im Sinne des Leitbildes und der Ziele des Christophoruswerkes sowie der Ziele des Bereichs
  • Leitung des Tagesgeschäftes der Begleitenden Dienste sowie des Berufsbildungsbereiches in fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht sowie dessen Entwicklung gestalten
  • Erledigung von Verwaltungsaufgaben im Bereich
  • Mitarbeit im Tagesgeschäft mit den Aufgaben der Stellenbeschreibung eines/r Sozialpädagog*in im Begleitenden Dienst der WfbM

 

Unser Angebot

  • eine unbefristete Anstellung zu 75 bis 100% einer Vollbeschäftigung, das sind aktuell 30 bis 40 Wochenstunden
  • Vergütung nach AVR Diakonie Mitteldeutschland (3206,40€  brutto*)
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Nutzung des VMT-Jobtickets
  • einen sicheren Arbeitsplatz sowie viele Gestaltungsmöglichkeiten bei einem der größten gemeinnützigen Arbeitgeber der Region
  • die Einbindung in ein motiviertes und qualifiziertes Team
  • regelmäßige Fallbesprechungen
  • gezielte Personalentwicklung zur Weiterentwicklung Ihrer Fachlichkeit

 

*Berechnung für 75% in der EG 10 mit min. zweijähriger Berufserfahrung

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • einen Berufsabschluss als Dipl. Sozialpädagoge*in, Dipl. Sozialarbeiter*in oder eine andere gleichwertige Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung und Kenntnisse in der Eingliederungshilfe, insbesondere Erfahrungen mit schwerstmehrfach behinderten Menschen
  • Wertschätzender Umgang mit den Menschen der Zielgruppe, Erfahrungen in Eltern- und Angehörigenarbeit
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen in SGB IX und XII
  • eigenverantwortliches Arbeiten und gute Selbstorganisation sowie Entscheidungsfähigkeit; sicheres Auftreten gegenüber Mitarbeitern, Leistungsträgern und anderen Kooperationspartnern
  • Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeiten und Standorten
  • hohe soziale Kompetenz, sehr gute Kommunikationsformen und Fähigkeiten in der Gesprächsführung sowie sehr gute Problemlösungskompetenzen
  • gute PC-Kenntnisse (Office, Word, Excel), bedienen unsere internen Systeme
  • Bejahung und Mitgestaltung unserer christlichen Zielsetzung


Freuen Sie sich auf die Mitarbeit in einem breit aufgestellten Unternehmen, das einen ausgezeichneten Ruf in und um Erfurt genießt. Begeisterungsfähigkeit gehört neben Professionalität zum wichtigsten Handwerkszeug unserer 450 Mitarbeiter*innen, deren berufliches Selbstverständnis sich eng an unserem christlichen Leitbild orientiert. Bei uns sind Sie herzlich willkommen!


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.12.2021 an:

 

Christophoruswerk Erfurt gGmbH

Frau Bergmann, Personalsachbearbeiterin

Allerheiligenstraße 8

99084 Erfurt

oder unter https://christophoruswerk.de/d...
 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Walter-Gropius-Straße 1, 99085 Erfurt

Arbeitgeber

Christophoruswerk Erfurt gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Stephanie Bergmann
Sachbearbeiterin Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Christophoruswerk Erfurt gGmbH