Teamleitung für Personal- und Entgeltangelegenheiten für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte (w/m/d) in Göttingen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Einrichtung: Abteilung Personaladministration und -entwicklung (ID 15456)

Ansprechpartner: Herr Mirko Dreesmann

Besetzungsdatum: ab sofort


An der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts – Abteilung Personaladministration und -entwicklung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als


Teamleitung für Personal- und Entgeltangelegenheiten für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte (w/m/d)

- Entgeltgruppe 10 TV-L -


in Teilzeit mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.


Ihre Aufgaben

Zu den Aufgaben gehört die verantwortliche Leitung für ein Team von derzeit sechs Mitarbeiter*innen. In dem Team werden insbesondere folgende Aufgaben wahrgenommen:

Personalsachbearbeitung für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte, befristungsrechtliche Überprüfungen, Begründung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen sowie die Entgeltabrechnung mit sozialversicherungs- und steuerrechtlicher Prüfung.

Zusätzlich ist ein geringer Anteil Sachbearbeitung und Betreuung studentischer Hilfskräfte in Stabsstellen und zentralen Einrichtungen integriert.


Ihr Profil

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (z.B. Bachelor „Public Management/Administration“) oder die erfolgreiche Teilnahme am Verwaltungslehrgang II. Zudem bringen Sie idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung im Bereich der Personaladministration, vorzugsweise im Hochschulbereich mit. Erwartet werden außerdem Belastbarkeit, Flexibilität, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie möglichst Führungserfahrung. Erfahrungen im Umgang mit dem System SAP-HCM runden Ihr Profil ab.


Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.


Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen in einem Dokument zusammengefasst bis zum 06.04.2021 ausschließlich über das Bewerbungsportal http://obp.uni-goettingen.de/de-de/OBF/Index/69307 ein.


Auskunft erteilt Herr Mirko Dreesmann, E-Mail: mirko.dreesmann@zvw.uni-goettingen.de,Tel. 0551-39-24709


Hinweis:

Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)



Georg-August-Universität Göttingen

Wilhelmsplatz 1

37073 Göttingen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Geschäftsleitung, Management, Bereichsleitung
Arbeitsort -, 37075 Göttingen

Arbeitgeber

Georg-August-Universität Göttingen

Kontakt für Bewerbung

Herr Mirko Dreesmann
Georg-August-Universität Göttingen