Wohnhausleitung (m/w/d)

Erfurt
Gehaltsinformation: attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Mitteldeutschland (mind. 4275,20 € brutto*)

Die Christophoruswerk Erfurt gGmbH unterstützt Menschen mit Behinderungen oder sozialen Beeinträchtigungen in ihrer Individualität durch spezifische Angebote. Die Gesellschaft wird getragen durch den ev. Kirchenkreis Erfurt und den Caritasverband für das Bistum Erfurt. Wir sind Mitglied im Diakonischen Werk ev. Kirchen Mitteldeutschland.

In Erfurt und Umgebung sowie in Gotha betreuen wir über 1100 Menschen mit Behinderungen und sozialen Beeinträchtigungen. Hierfür stehen vielfältige Arbeits- und Beschäftigungsangebote, Werkstätten, individuelle Wohnformen, Tagesstätten, eine Förderschule sowie weitere Beratungsdienste zur Verfügung. Hingabe gehört neben Professionalität zum wichtigsten Handwerkszeug unserer 450 Mitarbeitende, deren berufliches Selbstverständnis sich eng an unserem christlichen Leitbild orientiert.

 

Für die Arbeit in einer unserer besonderen Wohnformen in der Spittelgartenstraße 2 in Erfurt,  suchen wir ab dem 01.07.2022

 

eine Wohnhausleitung (unbefristet, m/w/d)

(Kennziffer 20/2022)

Ihre Aufgabe

  • Führung und Entwicklung der besonderen Wohnform im Sinne unseres christlichen Leitbildes

  • Ständige Sicherung und Weiterentwicklung differenzierter und personenzentrierter Wohnangebote für Menschen mit geistiger Behinderung

  • Personalführung, Personaleinsatzplanung sowie Arbeitsablauforganisation

  • Sicherstellung der strukturellen und organisatorischen Voraussetzungen für die Arbeit des Wohnhauses

  • Verantwortung des wirtschaftlichen Budgets für den Bereich

  • Koordination mit den anderen Angeboten im Christophoruswerk, den Trägern der Sozialhilfe und anderen Kooperationspartnern

Ihr Profil

  • Fachhochschulabschluss als Dipl.-Sozialpädagoge/in oder vergleichbarer Abschluss

  • Erfüllung der Anforderungen gemäß §2 HeimPersVO

  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position

  • Zugehörigkeit zu einer Kirche der ACK und die Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung unserer christlichen Orientierung

  • Fachkenntnisse im Bereich geistiger Behinderungen / psychosozialer Beeinträchtigungen

  • Kenntnisse im Rehabilitations- und Sozialrecht, insbesondere SGB IX und XII sowie HeimG

  • Qualifizierte Kenntnisse in Microsoft Office Anwendungen und branchenüblicher Software

  • PKW –Führerschein

 

 

Wir suchen


eine Führungspersönlichkeit voller Tatendrang, die

  • einen abwechslungsreiche Arbeitsalltag nicht als Belastung, sondern als Bereicherung sieht

  • den Bereich aktiv unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften leitet und weiterentwickelt

  •  die Arbeit mit Menschen – auch mit Handicap – schätzt und sich für ihre tägliche Arbeit ein hohes Maß an Entscheidungsfreiheit und Gestaltungsspielraum wünscht

  • Mitmenschlichkeit, Teilhabe und Solidarität nicht nur als Schlagwörter versteht

  Unser Angebot

  • eine unbefristete Anstellung zu 100% einer Vollbeschäftigung, das sind 40 Stunden in der Woche

  • attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Mitteldeutschland (bis 4275,20 € brutto*)

  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes

  • 30 Tage Urlaub

  • betriebliche Altersvorsorge

  • Kinder- und Schichtzuschläge

  • Nutzung des VMT-Jobtickets

  • einen sicheren Arbeitsplatz sowie viele Gestaltungsmöglichkeiten bei einem der größten gemeinnützigen Arbeitgeber der Region

  • die Einbindung in ein motiviertes und qualifiziertes Team

  • regelmäßige Fallbesprechungen

  • gezielte Personalentwicklung zur Weiterentwicklung Ihrer Fachlichkeit

     

    *bei einer Anstellung zu 100% mit mehrjähriger Berufserfahrung

     

Freuen Sie sich auf die Mitarbeit in einem breit aufgestellten Unternehmen, das einen ausgezeichneten Ruf in und um Erfurt genießt. Begeisterungsfähigkeit gehört neben Professionalität zum wichtigsten Handwerkszeug unserer 450 Mitarbeiter*innen, deren berufliches Selbstverständnis sich eng an unserem christlichen Leitbild orientiert. Bei uns sind Sie herzlich willkommen!

Neugierig geworden?

Weitere Informationen über diese Stelle beantwortet Ihnen gerne Stephanie Bergmann, Sachbearbeitung Referat Personal, Telefon 0361 21001-028.

 

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.07.2022 an:

 

Christophoruswerk Erfurt gGmbH z.H. Frau Bergmann, Personalsachbearbeiterin Allerheiligenstraße 8 99084 Erfurt

 

Gern können Sie Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular einreichen. Dafür klicken Sie einfach auf den "Jetzt bewerben"-Button.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr zum Job

Gehaltsinformation attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Mitteldeutschland (mind. 4275,20 € brutto*)
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Erwachsenenheimleiter (m/w/d), Heimleiter (m/w/d)
Arbeitsort Spittelgartenstraße 2, 99089 Erfurt

Arbeitgeber

Christophoruswerk Erfurt gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Stephanie Bergmann
Sachbearbeiterin Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits