Mitarbeiter
250
Branche
Kunst, Unterhaltung und Erholung

Muttergesellschaft

JenaKultur als Arbeitgeber

Knebelstraße 10, 07743 Jena

JenaKultur steht für viele besondere Momente im Leben der Menschen unserer Stadt und ihrer Gäste.Kulturarena und Jenaer Philharmonie. Volkshochschule Jena und Musik- und Kunstschule Jena. Die Ernst-Abbe-Bücherei und die Städtischen Museen Jena. Volksbad Jena und Volkshaus Jena. Tourismus und Kulturmarketing. Und vieles mehr.Ob für Jung oder Alt. Ob bewahrend oder zukunftsorientiert. Unsere Einrichtungen und Themen sind vielfältig und stets lebendig.


Seit der Gründung im Jahr 2005 stellen unsere heute mehr als 250 Mitarbeiter:innen mit jedem Projekt, jedem Kurs, jedem Konzert und jeder Veranstaltung unter Beweis, mit welcher Leidenschaft sie Kultur leben und für Jena weiterentwickeln.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Jobs 4

Museumsdirektor:in (m/w/d)
JenaKultur
Jena

JenaKultur steht für viele besondere Momente im Leben der Menschen unserer Stadt und ihrer Gäste. Kulturarena und Jenaer Philharmonie. Volkshochschule Jena und Musik- und Kunstschule Jena. Die Ernst-Abbe-Bücherei und die Städtischen Museen Jena. Volksbad Jena und Volkshaus Jena. Tourismus und Kulturmarketing. Und vieles mehr. Ob für Jung oder Alt. Ob bewahrend oder zukunftsorientiert. Unsere Einrichtungen und Themen sind vielfältig und stets lebendig. Seit der Gründung im Jahr 2005 stellen unsere heute mehr als 280 Mitarbeiter:innen mit jedem Projekt, jedem Kurs, jedem Konzert und jeder Veranstaltung unter Beweis, mit welcher Leidenschaft sie Kultur leben und für Jena weiterentwickeln. In den Städtischen Museen soll die Stelle wünschenswert zum 01.01.2025 (zunächst befristet für 2 Jahre) neu besetzt werden. Die Städtischen Museen Jena vereinen mit der Kunstsammlung, dem Stadtmuseum und dem Romantikerhaus eine museale Erlebnis- und Bildungswelt in den Bereichen Literaturgeschichte, Stadtgeschichte und Kunst. Die denkmalgeschützten Gebäude der spätgotischen „Göhre“ am Markt und das ehemalige Wohnhaus des Philosophen Fichte – heute das Romantikerhaus – sind Einheimischen und Gästen vielfach zu vertrauten Adressen geworden, wenn es um museale Kulturangebote in der Saalestadt geht. Mit mehr als zehn neuen Sonderausstellungen im Jahr und dauerhaften Präsentationen zu überregional bedeutsamen Themen der Stadtentwicklung stehen attraktive Angebote bereit.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von JenaKultur eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Firmensitz

Weitere Kontakte

  • Herr Robert Nautsch
    Personalwesen
  • Frau Stefanie Reichel
    Personal
  • Frau Andrea Voigt
    Fachdienst Personal
Hit Counter