Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH
Mitarbeiter 130
Branche Gesundheitswesen/Medizin/Soziales
Web http://www.diakonie-gotha.de

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH als Arbeitgeber

Klosterplatz 6, 99867 Gotha

Altern in der Mitte der Gesellschaft


In christlicher Tradition und unter diesem Leitmotiv möchten wir mit einer Vielzahl von Dienstleistungen für jeden das Richtige anbieten, um selbstbestimmt und individuell in der Mitte der Gesellschaft altern zu können.


Das Löffler Diakoniewerk ist Träger von ambulanten, teilstationären und stationären Einrichtungen der Altenhilfe und Krankenpflege sowie Einrichtungen der offenen Seniorenarbeit im Landkreis Gotha. Es wird getragen von den Gesellschaftern Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. und dem Diakoniewerk Gotha gGmbH.


Das Löffler Diakoniewerk versteht sich als Teil der Evangelischen Kirche und ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland e.V.


Mit dem Namen ehrt das Unternehmen Josias Friedrich Christian Löffler, der ab 1788 als Generalsuperintendent in der Residenzstadt Gotha tätig war und sich u. a. für die Verbesserung der Zustände in den Kirchen und Schulen, insbesondere für die ärmsten Schichten der Gothaer Bevölkerung einsetzte. Sein Wirken brachte ihm das Vertrauen, die Achtung und die Liebe der Gothaer Bürgerinnen und Bürger ein




Unsere Geschäftsbereiche

Seniorentreff in Tambach-Dietharz Um den „Unruhe-Stand“ aktiv und sinnvoll zu gestalten, finden Sie abwechslungsreiche Veranstaltungen, Ausflüge und Kurse in unseren Seniorentreffs. Insbesondere generationenübergreifende Projekte sind uns ein besonderes Anliegen.

Seniorentagespflege in Tambach-Dietharz In familiärer Umgebung bieten wir Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz eine individuelle Tagesbetreuung an. Gespräche in gemütlicher Atmosphäre und Ausflüge sind ein fester Bestandteil.

Leben und Wohnen Unsere Pflege und Betreuung beginnt mit dem tiefen Verständnis für die Persönlichkeit jedes Einzelnen, seine Biografie und das Erleben im Hier und Jetzt. Mit individuellen Betreuungsangeboten, einer vertrauten Umgebung und familienähnlichen Tagesabläufen ermöglichen wir den Bewohnerinnen und Bewohnern Geborgenheit und Wohlbefinden.

Spezialisierungen Nicht nur im Pflegestift Geizenberg sind wir spezialisiert für Menschen mit Demenz. Im Diakonischen Altenzentrum Sarepta unterstützt das Kneipp-Gesundheitskonzept das eigenverantwortliche Handeln für die persönliche Gesundheit und den Erhalt der Selbstständigkeit im Alter. Als Partner von spezialisierten ambulanten Palliativteams sind wir Teil eines Verbundes von Palliativmedizinern, Sanitätshäusern und der Hospizinitiative. So ermöglichen wir schwerkranken Menschen ein würdiges Leben in Ihrem Zuhause bis zum Abschied.


Josias Löffler Diakoniewerk Gotha auf einen Blick

  • Täglich sind im Diakonischen Altenzentrum Sarepta mindestens 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Bewohnerinnen und Bewohner im Dienst.
  • Im Verlauf eines Dienstes legt eine Pflegekraft eine Strecke von 12 bis 15 Kilometern zurück.
  • Es finden in der Woche insgesamt 27 Freizeitangebote statt. Zusätzlich können individuelle Interessen berücksichtigt werden.
  • Die älteste Bewohnerin im Diakonischen Altenzentrum Sarepta ist 102 Jahre alt.
  • Drei BewohnerInnen leben seit zwölf Jahren bei uns.
  • Multitalent Altenpfleger/in – folgendes Wissenspektrum wird in der täglichen Arbeit angwendet: Pflege, Medizin, Pädagogik, Psychologie, Mathematik, Soziologie, Kommunikation, Management, Computer, Führen eines Haushaltes.

Jobs 2

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Benefits

betriebliche Altersvorsorge
Gesundheitsmaßnahmen
Betriebsarzt

Kontakt

Firmensitz

Weitere Kontakte

Hit Counter
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.