30 Jobs in Eisenach

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Eisenach ist im Westen Thüringens gelegen und als eine der sogenannten Lutherstädte bekannt. Publik ist die Stadt durch die Wartburg geworden, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und immer wieder Schauplatz bedeutender Höhepunkte der deutschen Kultur war und ist. Am Rande des Kartausgartens befindet sich die historische Wandelhalle, ein offener Musikpavillon, in dem regelmäßig Ausstellungen und Konzerte stattfinden. Aus Tradition verfügt Eisenach auch heute noch über eine ausgeprägte Chorlandschaft, von der mancher Chor überregional bekannt ist. Seit 2007 finden im KUNSTPavillon Ausstellungen der modernen Kunst statt. In Eisenach steht außerdem das Bachhaus, in dem der berühmteste Komponist des Barocks aufwuchs: Johann Sebastian Bach. Bei einer Tour durch das Haus können die Gäste auf fünfhistorischen Tasteninstrumenten ein kleines Konzert erleben. Ein weiteres Museum einer berühmten Person der deutschen Geschichte ist das Lutherhaus. Mehr als 110 Jahre Eisenacher Automobilgeschichte werden hingegen in dem Museum„Automobile Welt Eisenach“ belegt. Außerdem befindet sich in Eisenach das Thüringen-Museum in dem Porzellane, Grafiken und Gemälde rund um Eisenach, die Wartburg und Thüringen präsentiert werden.


Bildung und Wirtschaft

Seit dem späten 19. Jahrhundert werden in Eisenach Automobile konstruiert und auch gebaut. Daher haben die hier ansässigen Betriebe ihren Fokus vor allem auf den Automobilbau und die Zulieferindustrie gelegt, aber auch auf die Metallverarbeitung und Logistik. Zudem wird auch überbetriebliche Bildung an der Berufsakademie Eisenach, dem Berufsschulzentrum Ludwig Erhard und dem Technologie- und Berufsbildungszentrum Eisenach vermittelt.

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.