Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

Jass ist familiengeführt, partnerschaftlich, nachhaltig, wegweisend. Als starke, europäisch ausgerichtete Unternehmensgruppe sind wir auf stabilem Wachstumskurs. Seit mehr als 60 Jahren finden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns Chancen und Sicherheit.

 

For people and nature. Unter diesem Leitgedanken bietet die Jass-Gruppe Nachhaltigkeit aus einem Guss. Mit den drei Geschäftsbereichen JassFibre (Altpapier als Rohstoff), JassPaper (Wellpappenrohpapiere) und JassBoard (Wellpappen- und Kartonformate) verwirklicht das Unternehmen die Kreislaufwirtschaft.

Deine Aufgabe bei Jass:

Zusammen mit Deinen Kolleg*innen richtest Du unsere modernen Papiermaschinen und Produktionsanlagen ein, steuerst, überwachst und wartest sie. Den Überblick über unsere bis zu 170 Meter langen Maschinen behältst Du vor allem von Schalt- und Leitwarten aus. Deine Aufgaben sind äußerst vielfältig und verantwortungsvoll: Die Qualität unserer nachhaltigen Produkte liegt in Deinen Händen. Denn hinter jeder noch so gut funktionierenden Hightech-Maschine stehen hoch qualifizierte Mitarbeiter mit viel Fingerspitzengefühl.

 

Was tust Du konkret?

Schritt für Schritt lernst Du, wie unsere vollautomatisierten Anlagen funktionieren und wie Du über digitale Programme analoge Prozesse steuerst – vom Auflösen des Altpapiers über das Entwässern und Trocknen in der Papiermaschine bis hin zur Papieraufrollung. Du behältst alle wesentlichen Parameter im Auge und tarierst Prozesse und Mischverhältnisse mit Fingerspitzengefühl und Genauigkeit aus.

Diese Ausbildung ist das Richtige für Dich:

Wenn Du gerne die Kontrolle und die Übersicht behältst und es magst, Prozesse zu steuern – und wenn Du einen Beruf mit Perspektive ergreifen willst, denn Papiertechnolog*innen sind gefragte Spezialist*innen mit vielfältigen Weiterbildungs- und Aufstiegschancen. Du solltest Interesse an naturwissenschaftlichen Themen mitbringen, einen guten mittleren Schulabschluss und technisches Verständnis haben. Wir freuen uns über Deine Bewerbung, wenn Du Dich darüber hinaus engagiert in ein Team einbringen möchtest und wenn Du interessiert und lernbereit bist.

 

Wo und wie lange wirst Du ausgebildet?

Deine praktische Ausbildung findet in Rudolstadt-Schwarza statt, der theoretische Unterricht in der Berufsschule Altenburg. Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre.

Wir haben Dir viel zu bieten. Nicht nur (auf dem) Papier:

Du absolvierst eine hochqualifizierte Ausbildung in einer starken, europäisch ausgerichteten Unternehmensgruppe, die sich durch ein familiäres und kollegiales Arbeitsklima auszeichnet. Deine Chancen nach der Ausbildung übernommen zu werden sind sehr gut – außerdem hast Du tolle Möglichkeiten zur Weiterbildung. Du erhältst eine attraktive Ausbildungsvergütung und verschiedene Extras wie Vermögenswirksame Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Fahrtkostenzuschuss und Büchergeld.

Kontakt

Du fühlst dich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Deine aussagefähige schriftliche Bewerbung an karriere.schwarza@jass.com (Anlagen bitte in einer pdf-Datei mit maximal 10 MB Größe).

 

Du hast noch Fragen?
Unsere Personalreferentin Elisa Majewski beantwortet diese gern unter Tel. 03672 477 143.

Jetzt bewerben

Ausbildung Papiertechnologe (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS-in-Thüringen.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.
Bitte die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Papierfabrik Adolf Jass Schwarza GmbH

Papierfabrik Adolf Jass Schwarza GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Elisa Majewski

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

Arbeitsort

Breitscheidstraße 143, 07407 Rudolstadt

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Mittlere Reife, Abitur / Fachabitur
Keywords Papiertechnologe (m/w/d)
Arbeitsort
Breitscheidstraße 143, 07407 Rudolstadt