Sozialpädagogin (m/w/d) / Pädagogin (m/w/d) / Heilpädagogin (m/w/d) für den Aufgabenbereich Bildungskoordination

Immenreuth
SOS-Kinderdorf e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Oberpfalz bietet für die Region vielfältige Betreuungsangebote im ambulanten, teilstationären und stationären Bereich. Pädagogische Fachkräfte finden bei uns ein anregendes und attraktiv gestaltetes Arbeitsumfeld und eine breite Palette verschiedener Einsatzbereiche. Wenn Ihnen Anerkennung, Wirksamkeit und positive Resonanz im Beruf wichtig sind, dann könnte diese Stellenausschreibung interessant für Sie sein.

Für unser SOS-Kinderdorf Oberpfalz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Sozialpädagogin (m/w/d) / Pädagogin (m/w/d) / Heilpädagogin (m/w/d) für den Aufgabenbereich Bildungskoordination

 

in befristeter Anstellung, Teilzeit (mind. 15 bis max. 20 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

Als Fachkraft für den Bildungsbereich unterstützen Sie die Bildungsarbeit unserer pädagogischen Teams mit den Kindern und Jugendlichen unserer SOS-Kinderdorffamilien, Wohngruppen und der Heilpädagogischen Tagesgruppe.

Ihre Aufgaben umfassen u.a.:

  • Sie beraten Teams bei deren Bildungsförderung und organisieren ggf. zusätzliche Diagnostik bei Lernbeeinträchtigungen und bei Bedarf (Lern-)Therapien durch externe Anbieter.

  • Sie beraten Kinder und Jugendliche in ihren Lernstrategien.

  • Gemeinsam mit den Teams unterstützen Sie Jugendliche bei ihrer Berufswahl und besuchen mit Ihnen Ausbildungsmessen oder organisieren Praktika.

  • Sie koordinieren die vielfältigen Angebote unserer eigenen Kinderdorf-Akademie.

  • Darüber hinaus organisieren Sie die Angebote unserer Kinderdorf-Akademie zur ergänzenden Lernförderung durch die Kooperation mit Nachhilfeinstituten.

  • Sie akquirieren Ehrenamtliche, entwickeln mit diesen spaßvolle Förderangebote zur praktischen Anwendung des theoretischen Schulstoffes und betreuten die Ehrenamtlichen bei der Umsetzung der Gruppenangebote.

  • Sie organisieren altersgerechte monatliche Vorträge mit externen Referent*innen im Rahmen unserer Kinderdorf-Akademie zu Themen nach dem Vorbild der berühmten Lach- und Sachgeschichten, die die Kinder und Jugendlichen interessieren.

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Sozialpädagogin (m/w/d) oder Pädagogin (m/w/d) oder Heilpädagogin (m/w/d)

  • Idealerweise verfügen Sie über eine beraterische oder therapeutische Zusatzqualifikation

  • Die Beratungsarbeit bereitet Ihnen Freude und Sie verfügen möglichst über berufspraktische Erfahrungen in der sozialpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

  • Sie arbeiten gerne selbständig 

  • Die Planung, Entwicklung und Organisation von Angeboten bereiten Ihnen ebenso Freude wie die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen

  • Sie verfügen über eine ausgeprägte soziale Kompetenz mit guter Kommunikationsfähigkeit

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes hat der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeitenden Zugang zu Sonderkonditionen und Einkaufsvorteilen bei zahlreichen Anbietern

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • flexibel gestaltbare Arbeitszeiten

  • Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • freies, eigenständiges Arbeiten

  • vielfältige Zusammenarbeit mit unseren Teams und Fachdiensten

  • interne und externe Fortbildungsangebote

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung

Die Stelle ist zunächst bis 15.02.2026 befristet zu besetzen. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner:
Herr Holger Hassel (Einrichtungsleiter)
Telefon: 09642 / 9224-0
E-Mail: kd-oberpfalz@sos-kinderdorf.de

Frau Indre Fischer (Bereichsleitung)
E-Mail: kd-oberpfalz@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Oberpfalz | SOS-Kinderdorf-Str. 8 | 95505 Immenreuth

Kontakt für Bewerbung

Herr Holger Hassel

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

SOS-Kinderdorf-Straße, 95505 Immenreuth

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Heilpädagoge (m/w/d), Pädagoge (m/w/d)
Arbeitsort
SOS-Kinderdorf-Straße, 95505 Immenreuth