34 Jobs als IT Projektleiter (m/w/d) in Thüringen

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Ausbildung Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)
LACOS GmbH
Zeulenroda-Triebes

LACOS ist einer der führenden Software-Spezialisten der Landtechnik-Branche. Innovative Ideen und zukunftsweisende Konzepte wie Precision Farming Lösungen, Telematikportale und Missionsplanung für Agrarrobotik für eine möglichst umweltschonende Feldbearbeitung motivieren unser Team, die besten Lösungen zu entwickeln. Landwirte in aller Welt bearbeiten mit unseren Applikationen über 20 Mio. Hektar Anbaufläche präziser, umweltschonender und effizienter. Damit leisten wir unseren Beitrag bei der Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung und für eine bessere Umwelt. Darüber hinaus unterstützen wir mit unserem Systemhaus Privat- sowie Geschäftskunden bei der Administration Ihrer IT-Infrastruktur. Im neune Ausbildungsjahr möchten wir gemeinsam mit dem Berufsschulzentrum in Hermsdorf einenFachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)ausbilden. Als Fachinformatiker/in für Systemintegration bei LACOS planst, installierst und verwaltest du IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder bei unseren Kunden berätst du bei Auswahl und Einsatz von Hard- und Softwarekomponenten, baust Systeme auf, vernetzt sie, nimmst sie in Betrieb und erstellst Systemdokumentationen. Im laufenden Betrieb wartest und pflegst du die Systeme. Bereits während der Ausbildung wirst du in diese Projekte integriert, so dass du dein erworbenes Wissen stets praktisch umsetzen und einbringen kannst. Ausbildungsdauer: 3 Jahre Beginn der Ausbildung: 1. September Nach dem erfolgreichen Abschluss dieser dreijährigen Ausbildung in unserem Unternehmen besteht die Möglichkeit, dass du im Anschluss in einem weiteren Jahr an einer Fachoberschule die Fachhochschulreife erlangen kannst. Dieser Abschluss ermöglicht es, ein Studium mit dem Schwerpunkt Technik zu beginnen.

Ausbildung Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)
LACOS GmbH
Jena

LACOS ist einer der führenden Software-Spezialisten der Landtechnik-Branche. Innovative Ideen und zukunftsweisende Konzepte wie Precision Farming Lösungen, Telematikportale und Missionsplanung für Agrarrobotik für eine möglichst umweltschonende Feldbearbeitung motivieren unser Team, die besten Lösungen zu entwickeln. Landwirte in aller Welt bearbeiten mit unseren Applikationen über 20 Mio. Hektar Anbaufläche präziser, umweltschonender und effizienter. Damit leisten wir unseren Beitrag bei der Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung und für eine bessere Umwelt. Gemeinsam mit dem Berufsschulzentrum in Hermsdorf bilden wir Jahr für Jahr junge Menschen als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d) aus. Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei LACOS konzipierst, entwicklest, testest und dokumentierst du Softwareanwendungen für verschiedene Kundenunternehmen. Realisiert werden unsere Anwendungen insbesondere für PCs sowie Phones, Tablets und anderen mobilen Endgeräten. Praktische Einsatzgebiete für unsere GPS-basierte Lösungen sind automatische Steuerungen und Lenkungen u.a. für Pflanzenschutzspritzen, Düngerstreuer, Mähdrescher und Agrarroboter. Bereits während der Ausbildung wirst du in diese Projekte integriert, so dass du dein erworbenes Wissen stets praktisch umsetzen und einbringen kannst. Ausbildungsdauer: 3 Jahre Beginn der Ausbildung: 1. September Nach dem erfolgreichen Abschluss dieser dreijährigen Ausbildung in unserem Unternehmen besteht die Möglichkeit, dass du im Anschluss in einem weiteren Jahr an einer Fachoberschule die Fachhochschulreife erlangen kannst. Dieser Abschluss ermöglicht es, ein Studium mit dem Schwerpunkt Technik zu beginnen.

Ausbildung Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)
LACOS GmbH
Zeulenroda-Triebes

LACOS ist einer der führenden Software-Spezialisten der Landtechnik-Branche. Innovative Ideen und zukunftsweisende Konzepte wie Precision Farming Lösungen, Telematikportale und Missionsplanung für Agrarrobotik für eine möglichst umweltschonende Feldbearbeitung motivieren unser Team, die besten Lösungen zu entwickeln. Landwirte in aller Welt bearbeiten mit unseren Applikationen über 20 Mio. Hektar Anbaufläche präziser, umweltschonender und effizienter. Damit leisten wir unseren Beitrag bei der Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung und für eine bessere Umwelt. Gemeinsam mit dem Berufsschulzentrum in Hermsdorf bilden wir Jahr für Jahr junge Menschen alsFachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)aus. Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei LACOS konzipierst, entwicklest, testest und dokumentierst du Softwareanwendungen für verschiedene Kundenunternehmen. Realisiert werden unsere Anwendungen insbesondere für PCs sowie Phones, Tablets und anderen mobilen Endgeräten. Praktische Einsatzgebiete für unsere GPS-basierte Lösungen sind automatische Steuerungen und Lenkungen u.a. für Pflanzenschutzspritzen, Düngerstreuer, Mähdrescher und Agrarroboter. Bereits während der Ausbildung wirst du in diese Projekte integriert, so dass du dein erworbenes Wissen stets praktisch umsetzen und einbringen kannst. Ausbildungsdauer: 3 Jahre Beginn der Ausbildung: 1. September Nach dem erfolgreichen Abschluss dieser dreijährigen Ausbildung in unserem Unternehmen besteht die Möglichkeit, dass du im Anschluss in einem weiteren Jahr an einer Fachoberschule die Fachhochschulreife erlangen kannst. Dieser Abschluss ermöglicht es, ein Studium mit dem Schwerpunkt Technik zu beginnen.LACOS ist einer der führenden Software-Spezialisten der Landtechnik-Branche. Innovative Ideen und zukunftsweisende Konzepte wie Precision Farming Lösungen, Telematikportale und Missionsplanung für Agrarrobotik für eine möglichst umweltschonende Feldbearbeitung motivieren unser Team, die besten Lösungen zu entwickeln. Landwirte in aller Welt bearbeiten mit unseren Applikationen über 20 Mio. Hektar Anbaufläche präziser, umweltschonender und effizienter. Damit leisten wir unseren Beitrag bei der Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung und für eine bessere Umwelt.

Duales Bachelor-Studium "Praktische Informatik"
LACOS GmbH
Zeulenroda-Triebes

LACOS ist einer der führenden Software-Spezialisten der Landtechnik-Branche. Innovative Ideen und zukunftsweisende Konzepte wie Precision Farming Lösungen, Telematikportale und Missionsplanung für Agrarrobotik für eine möglichst umweltschonende Feldbearbeitung motivieren unser Team, die besten Lösungen zu entwickeln. Landwirte in aller Welt bearbeiten mit unseren Applikationen über 20 Mio. Hektar Anbaufläche präziser, umweltschonender und effizienter. Damit leisten wir unseren Beitrag bei der Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung und für eine bessere Umwelt. Im Studiengang der „Praktischen Informatik“lernst du umfassend die Grundlagen der Informatik kennen. Hierbei bilden die Bereiche IT-Systeme, betriebswirtschaftliche Grundlagen und insbesondere die Konzeption, die Realisierung, das Testen sowie die Dokumentation von Softwareanwendungen die Eckpfeiler des Studiums. Entwickelt werden unsere Anwendungen insbesondere für PCs sowie Phones, Tablets und anderen mobilen Endgeräten.Praktische Einsatzgebiete für unsere GPS-basierte Lösungen sind automatische Steuerungen und Lenkungen u.a. für Pflanzenschutzspritzen, Düngerstreuer, Mähdrescher und Agrarroboter. Bereits während des Studiums wirst du aktiv in diese Projekte integriert, sodass du dein erworbenes Wissen stets praktisch anwenden und einbringen kannst. Studiendauer: 3 Jahre - 6 Semester Beginn des Studiums: 1. Oktober Studienort: Staatliche Studienakademie Thüringen – Standort GeraDas duale Studium erfolgt in Theorie- und Praxisblöcken, welche in gleichen Teilen an der BA und im Unternehmen stattfinden.