Sozialpädagog*in in der Migrationsberatung

Weimar
AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e.V.
Gehaltsinformation: Haustarif angelehnt an TVÖD

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Der AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e.V. sucht ab sofort für 30 Wochenstunden eine sozialpädagogische Fachkraft für unseren Fachdienst für Migration und Integration (FDMI) in Weimar.

 

Der Fachdienst für Migration und Integration (FDMI) des AWO Regionalverbandes richtet sich in erster Linie an Menschen, die neu nach Deutschland gekommen sind oder bereits seit Längerem in Deutschland leben und einen Bedarf an Integrationsberatung und -begleitung haben. Die Unterstützungs- und Beratungsangebote sind vielfältig.
 
Schauen Sie doch auf unserer Homepage vorbei und erfahren Sie mehr über unsere Arbeit!

Das sind Ihre Kernaufgaben:

  • Beratung und Betreuung der o. g. Personengruppen, Stabilisierung der persönlichen Situation

  • Unterstützung der persönlichen, sprachlichen, schulischen und beruflichen Integration u.a. hin zu einem selbstbestimmten Leben

  • Beratung zu den Themen Familie, Erziehung, Kita, Schule, Sprachkurse, Freizeit u. a.

  • Unterstützung in andere Dienste/Angebote

  • Beratung und Begleitung bei Antragsstellungen, Behördenbriefwechsel, Aufenthaltsrecht, Familienzusammenführung

  • Wahrnehmung des Kinder- und Gewaltschutzes

  • Dokumentation, Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

Das bringen Sie mit:

  • anerkannter Berufsabschluss als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in, Pädagog*in in den Sozialwissenschaften bzw. vergleichbarer Abschluss

  • interkulturelle Sensibilität  

  • Vorkenntnisse im Bereich des Ausländerrechts wünschenswert  

  • Bereitschaft zur Weiterqualifikation, Offenheit und Kontaktfreudigkeit  

  • Identifikation mit den Zielen der AWO

  • Teamgeist, Kommunikationsfreude und Engagement runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag in Anlehnung an den TVÖD  

  • 30 Tage wohlverdienten Erholungsurlaub

  • ein innovatives und engagiertes Team

  • flache Hierarchien

  • zahlreiche interne und externe Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten  

  • betriebliches Gesundheitsmanagement sowie AWO

  • Fahrrad-Leasing

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellennummer / Referenz-ID per E-Mail an:

bewerbung@awo-mittewest-thueringen.de

oder per Post an:

AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e.V.
Soproner Str. 1b
99427 Weimar

Jetzt bewerben

Sozialpädagog*in in der Migrationsberatung

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.
Bitte die Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e.V.

AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Julia Althoff
Recruiting

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Prager Straße 5, 99427 Weimar

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Haustarif angelehnt an TVÖD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort
Prager Straße 5, 99427 Weimar